Vereinsbetreuer werden

Bezirksliga West 2018/2019: Expertentipp Runde 4

Und schon steht die 4. Runde in der Bezirksliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Patrick Klotz, Trainer des SK Wilten, mit der Vorschauanalyse der sieben Spiele. 


Fr, 31.08.2018, 18:00 Uhr

SV Sistrans - FC Steinach

SV SistransFC Steinach

"Ausgeglichene Team - ausgeglichenes Spiel."

Sa, 01.09.2018, 17:15 Uhr

SV Navis - SK Wilten

SV NavisSK Wilten

"Nach der katastrophalen Leistung letzte Woche werden wir versuchen endlich unser Potenzial abzurufen, wenn es klappt, dann sollte es ein ungefährdeter Sieg werden."

Sa, 01.09.2018, 17:30 Uhr

SU Inzing - SPG Rietz/Stams

SU InzingSPG Rietz/Stams

"Rietz für Inzing zu stark, sowohl technisch als auch spielerisch!"

Sa, 01.09.2018, 18:00 Uhr

FC Grinzens - SPG Roppen/Karres

FC GrinzensSPG Roppen/Karres

"Am kleinen Platz sicher leichte Vorteile für Grinzens. Wird sicher eine knappe, kampfbetonte Partie."

Sa, 01.09.2018, 19:00 Uhr

SPG Sölden - SV Mieders

SPG SöldenSV Mieders

"Nichts zum holen für Mieders. Sölden zu Hause zu stark"

Mi, 12.09.2018, 19:30 Uhr

SV Götzens - FC Zirl 1b

SV GötzensFC Zirl 1b

"Götzens wird nach der Niederlage letzte Woche Wiedergutmachung betreiben!"

Di, 18.09.2018, 20:15 Uhr

SPG Total Patsch/Ellb. - FC Paznaun

SPG Total Patsch/Ellb.FC Paznaun

"Paznaun spielerisch zu stark."