Tirol Cup

Tirol Cup – die Spiele am 23. und 24. Juli 2015

Endgültiger Auftakt im Tiroler Fußballgeschehen 2015/16. Am 23. Juli startet die erste Hauptrunde des Tirol Cup – die Vorrunde wurde bereits vom 14. bis 19. Juli gespielt. Achenkirch hat Schlitters mit 3:0 ausgeschalten, Schönberg gegen Vomp mit 4:3 gewonnen. Tarrenz hat in Fliess ein 10:0 gefeiert, Fritzens in Grinzens 8:4 gewonnen. Auch Wildschönau hat die erste Hauptrunde erreicht – 3:1 gegen die Sans Papiers. Erl und Langkampfen lieferten sich ein heißes Duell - Langkampfen setzte sich am Ende im Elferschießen durch. Breitenbach musste ebenfalls ins Penaltyschießen – 10:9 Sieger gegen Oberndorf. Rietz hat sensationell Rum mit 3:0 eliminiert, Roppen/Karres hat in Stanz gewonnen und Stans in Uderns.

 

 

Einige Kracher hat die erste Hauptrunde des Tirol Cup zu bieten. Fritzens gegen Hippach gehört auf alle Fälle dazu, aber auch Natters gegen Sistrans, Söll gegen Kirchdorf oder Kössen gegen St. Ulrich könnten am 23. bzw. 24. Juli ganz heiße Partien werden. Die weiteren Spiele der ersten Hauptrunde werden am 25. Juli ausgetragen – ein Vorschau folgt in Kürze!

 

 

Tirol Cup – erste Hauptrunde 2015/16  (1. Teil)

 

Donnerstag, 23.7.2015

Um 18:15 Uhr empfängt Stans die Kicker aus Kirchberg. Auch eine weitere höchst interessante Partie wird bereits am Donnerstag gespielt. Um 19:30 Uhr empfängt Längenfeld die Kicker aus Zams.

 

Freitag, 24.7.2015 18:15 Uhr

Die SPG Innsbruck West ist sicherlich auswärts gegen Sellraintal Favorit – einfach wird es aber nicht werden. Gespielt wird auf dem Sportplatz Melacharena.

 

Freitag, 24.7.2015 18:30 Uhr

Im Waldstadion in Rinn tritt die SPG gegen die Gäste aus Alpbach an. Heiße Partie in Natters – die Kicker aus Sistrans sind zu Gast. Der Sensationssieger der Vorrunde Rietz bekommt prominenten Besuch – das Team von Kolsass/Weer will auch in die zweite Cuprunde. Auch Achenkirch hat ein großes Kaliber zu Gast – Bruckhäusl ist sicherlich Favorit, Achenkirch wird sich aber heftig wehren und auf eine Sensation hoffen.

 

Freitag, 24.7.2015 19:30 Uhr

Radfeld spielt zuhause gegen Ebbs, Söll hat Kirchdorf zu Gast. Interessante Partie auch in Patsch – die SPG bekommt Besuch aus Mils. Haiming hat die Vorrunde souverän mit 5:0 überstanden, nun sind aber die Kicker von Axams angesagt. Kössen gegen St. Ulrich ist ein weiteres Duell, Tarrenz wird es gegen die SPG Prutz/Serfaus wesentlich schwerer haben als gegen Fliess in der Vorrunde. Der ganz große Kracher steigt aber in Fritzens. Der überlegene Meister der 1. Klasse Ost hat Hippach zu Gast.

 

Freitag, 24.7.2015 20:00 Uhr

Etwas kühler wird es wohl um 20 Uhr sein. Ried/Kaltenbach hat gegen Brixen diesen Termin gewählt und Achensee spielt ebenfalls um 20 Uhr gegen Niederndorf.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter