Vereinsbetreuer werden

Tirol Cup

Auftakt 2021/22 – die Vorrunde des Tirol Cup

Am 15. Juli 2021 wird das erste Pflichtspiel in Tirol der Saison 2021/22 angepfiffen – in der Vorrunde des Kerschdorfer Tirol Cup trifft Waidring auf Erl. Für viele Mannschaften vor allem ein letzter Härtetest vor dem Anpfiff der Meisterschaft, für die Heimteams die Möglichkeit gegen die favorisierten Gästeteams schon vor Beginn der Meisterschaft ein Ausrufezeichen zu setzen.

 

 
Hier geht es zur Übersicht aller Spiele im ligaportal.at Live-Ticker

 

Auftakt

Die Vorrunde des Kerschdorfer Tirol Cup 21/22 wird am Donnerstag, dem 15. Juli 2021 um 20 Uhr in Waidring angepfiffen – zu Gast ist der SV Erl.

Spiele vom Freitag

Am Freitag nimmt dann die Vorrunde so richtig Fahrt auf. Am Sportplatz Melacharena begrüsst Sellraintal die Kicker von Navis. Um 18:30 Uhr ein echter Kracher – Niederndorf trifft auf Langkampfen. Um 19:30 Uhr werden elf Partien angepfiffen. Darunter Kössen gegen Hopfgarten, Nassereith gegen Paznaun, Tux gegen Ried, Flaurling empfängt Schlitters und Alpbach Finkenberg. Meister Rum hat Stams zu Gast und Achensee empfängt Weerberg. Zwei Spiele um 20 Uhr – Aufsteiger Zell am Ziller trifft auswärts auf Aufsteiger Uderns und um 20:15 Uhr spielt Sölden in Ried.

Spiele vom Samstag

Am 17. Juli 2021 geht es um 18 Uhr los. Unter anderem empfängt Mieminger das Team der Veldidena, Tarrenz spielt in Fliess und Jenbach ist in Wildschönau klarer Favorit. Aufsteiger Stans empfängt Vomp, Meister Bad Häring ist in Oberndorf zu Gast. Haiming tritt in St. Leonhard an und Arlberg bei der SPG Oberes Gericht. Um 19 Uhr folgen die beiden abschließenden Partien der Vorrunde. Die Fusion von sieben Ortschaften um den Patscherkofel feiert als FC Patscherkofel Premiere – die SPG Axams/Grinzens ist zu Gast und Ellmau empfängt Kirchberg.