Tirol Cup

Tirol Cup

SV Kirchbichl besiegt Haller B-Elf

alt

alt150 Zuschauer haben am gestrigen Ostermontag die Achtelfinalpartie des TFV-Kerschdorfer-Tirol-Cups zwischen dem SV Star Sportwetten Kirchbichl und dem SV Hall verfolgt. Trainer des SV Hall, Aleksandar Matic, ist mit einem Team gemischt aus der Haller 1b und der ersten Mannschaft zum Spiel nach Kirchbichl angereist. Somit haben die Haller auch die Favoritenrolle ihrem Gegner aus dem Unterland zugeschoben. Der SV Kirchbichl hat sich schlussendlich mit einem 1:0 Heimerfolg durchgesetzt und steht im Viertelfinale des Tiroler Cups.


Torraumszenen blieben aus in Hälfte eins

Durch die geänderte Ausgangssituation, tat sich die Elf aus dem Unterland schwer das Spiel unter ihre Fittiche zu reißen. Sie rechneten wahrscheinlich auch mit besser aufgestellten Haller Löwen. Aleksandar Matic zur Wahl seiner Aufstellung: „Für uns hat die Meisterschaft höchste Priorität, deshalb haben wir in der ersten Halbzeit nur mit zwei Stammspielern gespielt."


Dreimal Aluminium für Haller Löwen

Dass die zweite Garde des SV Hall jedoch auch keine schlechten Kicker sind, zeigte sich in Hälfte zwei. Das Team aus der Bezirkshauptstadt traf im zweiten Abschnitt nicht weniger als dreimal Aluminium. Es schien so als fehlte den jungen Wilden noch etwas die Ruhe im Abschluss.


Kaltschnäuzigkeit setzte sich durch

In der 85. Minute dann der Befreiungsschlag für den SV Kirchbichl. Ein Konter, vorgetragen wie er im Buche steht, führte zur 1:0 Führung für die Heimelf. Dominik Spitzer, war es schlussendlich der den Ball zum schmeichelhaften Siegestreffer über die Linie drückte. Hall hatte dem späten Gegentreffer nichts mehr entgegenzusetzen und somit steht der SV Star Sportwetten Kirchbichl im Viertelfinale des diesjährigen TFV-Kerschdorfer-Tirol-Cups.


Aleksandar Matic, Trainer des SV Hall
, zur Leistung seines Teams: „Ich bin heute wirklich zufrieden mit der Leistung meines Teams. Mit ein bisschen Glück hätten wir die Partie heute für uns entschieden. Vor allem die jungen Spieler, die normalerweise nur zum erweitertem Kader zählen boten heute eine sehenswerte Leistung. Wichtig ist, dass wir am Wochenende im Kampf um den Titel in der Tirol Liga wieder drei Punkte einfahren.

 


Jetzt Fan von Ligaportal.at/tirol werden!

von Daniel Gufler

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter