Tirol Cup

Kerschdorfer Tirol Cup 2013/14 Vorrunde Vorschau 1. Teil

altSaisonauftakt in Tirol – die vier Tiroler Vertreter in der Regionalliga West bestreiten die ersten Spiele. Es sind übrigens zwei Derbys. In den weiteren Ligen wird noch nicht gekickt – allerdings steht die Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Cup an. Im ersten Teil der Vorschau bringt Ligaportal.at einen Überblick über die Vorrundenspiele vom Donnerstag, dem 25.7.12 und Freitag, dem 26.7.2013. Die unterklassigen Vereine haben jeweils Heimvorteil – einige durchaus interessante Partien stehen am Programm.



Donnerstag, 25.7.2013



19:30 Uhr Sportplatz Nassereith

altaltFC Nassereith – FC Flaurling/Polling

Zweite Klasse Mitte – Bezirksliga West

Sechs Siege und vierzehn Niederlagen – das war die Bilanz von Nassereith in der Saison 2012/2013. Es reichte am Ende für Platz acht in der 2. Klasse Mitte. Flaurling/Polling hatte eine nahezu ausgeglichene Bilanz zwei Klassen höher. Platz sieben bei zehn Siegen, elf Niederlagen und fünf Remis. Damit sind die Gäste der Papierform nach Favorit in diesem Match. Aufstiegschancen: 20:80







Freitag, 26.7.2013




18:00 Uhr Sportplatz Scharnitz

altaltSV Raika Scharnitz – FC Sellraintal

Zweite Klasse Mitte – Bezirksliga West

Scharnitz wurde neunter von elf Mannschaften in der 2. Klasse Mitte – sechs Siege und vierzehn Niederlagen lautet die Bilanz. Sellraintal konnte recht klar den Klassenerhalt in der Bezriksliga West sichern. Aufstiegschancen: 20:80




18:00 Uhr Sportplatz Achenkirch

altaltSV Achenkirch – FC Raiffeisen Wildschönau

Zweite Klasse Zillertal – 1. Klasse Ost

Achenkirch hat recht solide Leistungen geboten und eroberte immerhin 28 Punkte in der vergangenen Meisterschaft. Wildschönau gewann überraschend die Meisterschaft der 2. Klasse Ost vor Bad Häring und ist damit 2013/2014 erstklassig. Aufstiegschancen: 40:60




18:30 Uhr Sportplatz Schönberg

altaltSV Schönberg – SPG Ellbögen/Patsch

Zweite Klasse Mitte – Bezirksliga West

Schönberg konnte in der vergangenen Meisterschaft die Klasse nicht halten. Klar abgeschlagen wurde man in der 1. Klasse West Tabellenletzter. Ellbögen/Patsch spielte eine recht solide Saison und landete im engen Mittelfeld der Bezirksliga West. Aufstiegschancen: 20:80




18:30 Uhr Sportplatz Fliesserau

altaltFC Fliess – SPG Arlberg

Zweite Klasse West – Bezirksliga West

Platz sieben für Fliess in der abgelaufenen Meisterschaft – sieben Siege und acht Niederlagen bei sieben Remis. Die SPG Arlberg wurde Vizemeister der ersten Klasse West und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Aufstiegschancen: 30:70




18:30 Uhr Bichlachstadion Oberndorf

altaltFC Oberndorf – FC Raiffeisen Reith/Kitzbühel

Zweite Klasse Ost – Erste Klasse Ost

Für den FC Oberndorf reichte es 2012/2013 nur für den letzten Tabellenplatz. In der kommenden Saison hat man sich aber einiges vorgenommen – für die junge Mannschaft ist die Vorrunde im Cup die erste Bewährungsprobe. Der Gegner kommt aus der 1. Klasse Ost und konnte dort immerhin vierzig Punkte erobern. Der Heimvorteil könnte einiges ausgleichen – Favorit sind aber die Gäste. Aufstiegschancen: 40:60




18:30 Uhr Rettenbachstadion Bad Häring

altaltFC Raiffeisen Bad Häring – SV Zillertaler Trachtenwelt Schlitters

Zweite Klasse Ost – Erste Klasse Ost

Mit der ungeliebten Favoritenrolle sind die Kicker von Bad Häring in der abgelaufenen Saison nicht zu Recht gekommen. Im zweiten Anlauf soll es besser klappen. Der Vizemeister der 2. Klasse Ost trifft auf eine Spitzenmannschaft der 1. Klasse Ost. Schlitters ist Favorit – Bad Häring aber durchaus nicht chancenlos. Aufstiegschancen: 40:60




19:00 Uhr Sportarena Pians

altaltFC Handl Tyrol Pians – SV Längenfeld

Zweite Klasse West – Gebietsliga West

Solide Meisterschaft von Pians in der 2. Klasse West. Gegen den Gebietsligisten Längenfeld wird aber nur sehr schwer was zu holen sein. Selbst wenn Längenfeld den Klassenerhalt nur um Haaresbreite geschaft hat. Aufstiegschancen: 20:80




19:30 Uhr Sportplatz Erl

altaltSVG Inn-Pack Erl – SV Sparkasse Radfeld

Erste Klasse Ost – Bezirksliga Ost

Erl hatte am Ende der Meisterschaft die rote Laterne zu tragen und musste den bitteren Weg von der Bezirksliga in die 1. Klasse antreten. Gegner in der Vorrunde des Kerschdorfer Tirol Cup ist ein alter Bekannter. Der SV Radfeld spielte eine herausragende Frühjahrsmeisterschaft und katapultierte sich vom letzten Tabellenplatz auf Platz sieben. Aufstiegschancen: 20:80




19:30 Uhr Sportplatz Lanersbach

altaltSV Sparkasse Tux – SK Raiffeisen Zell am Ziller

Zweite Klasse Zillertal – Bezirksliga Ost

Als Tabellenletzter der 1. Klasse Ost geht es für Tux eine Liga tiefer. Gegner ist eine gestandene Mannschaft der Bezirksliga Ost – Zell am Ziller. Favorit sind die Gäste – aber wir wollen keine übliche Cupfloskel benützen. Aufstiegschance: 30:70




19:30 Uhr Kaiserwinkl Arena Kössen

altaltFC Skihütte Kössen – FC Kramsach/Brandenberg

Erste Klasse Ost – Bezirksliga Ost

Für Kössen war das Jahr 2013 geprägt durch die schlimmste Überschwemmungskatastrophe seit Menschengedenken. Der Abstieg des Fußballteams in die 1. Klasse war da natürlich nur eine Randnotiz. Es muss aber weitergehen und so startet Kössen gegen Kramsach in den Tirol Cup. Kössen trifft damit auf einen alten Ligabekannten – die Chancen sind recht ausgeglichen. Aufstiegschance: 50:50




19:30 Uhr Profi Tours Arena Ellmau

altaltSC Ellmau – FC Riederbau Schwoich

Erste Klasse Ost – Gebietsliga Ost

Ellmau belegte Platz zehn in der vergangenen Meisterschaft. Schwoich war zwar auch am Ende der Tabelle zu finden, spielt aber zwei Klassen höher. Für Ellmau stellt sich damit eine nahezu unlösbare Aufgabe. Aufstiegschance: 10:90




19:30 Uhr Sportplatz Ehrwald

altaltFC Tiroler Zugspitze – SPG Pitztal

Erste Klasse West – Gebietsliga West

Der Meister der 2. Klasse West darf zu Hause spielen, empfängt aber eine der stärksten Mannschaften der Gebietsliga. Pitztal wurde recht klar Meisterschaftsdritter und ist auch in diesem Duell der Favorit. Aufstiegschance: 30:70




19:30 Uhr Sportplatz Aschau

altaltFC Raiffeisen Aschau - SV Weerberg

Erste Klasse Ost – Bezirksliga Ost

Für den achten Platz hat es in der Meisterschaft für Aschau gereicht. Für den Bezirksligisten Weerberg ist das Auswärtsspiel sicher nicht angenehm, normal sollte man aber die erste Hürde im Cup schaffen. Aufstiegschance: 30:70




19:30 Uhr Mozart Arena Ried i. O.

altaltSV Ried i.O. – FG Schönwies/Mils

Erste Klasse West – Landesliga West

Solide Vorstellung von Ried in der Meisterschaft. Die Aufgabe gegen Schönwies/Mils ist aber extrem schwierig – haushohe favoriten sind die Gäste. Aufstiegschance: 5:95




20:00 Uhr Sportplatz Strengen

altaltFG Stanzertal – SK Höpperger Rietz

Zweite Klasse West – Gebietsliga West

Knapp aber doch hat es für Stanzertal nur für den letzten Tabellenplatz gereicht. Gegen eine sehr gute Mannschaft der Gebietsliga, wie es Rietz zweifelsohne ist, wird nur schwer etwas zu holen sein. Aufstiegschance: 15:85




20:00 Uhr Sportplatz Grins

altaltFC Grins – SV Landeck

Zweite Klasse West – Gebietsliga West

Platz neun in der vergangenen Meisterschaft – die Bilanz von Grins fällt durchwachsen aus. Auch Landeck konnte nicht wirklich überzeugen – drei Klassen sind aber wohl kaum überbrückbar. Aufstiegschance: 5:95


HIER GEHT ES ZUM 2. TEIL DER VORSCHAU

 

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter