Gebietsliga Ost

Gebietsliga Ost: Die besten Torschützen der Hinrunde 2018/19

Ganz klare Sache im Rennen um den Goleador der Hinrunde in der Gebietsliga Ost. Marcel Fankhauser vom SV Thiersee hat vierzehn Treffer erzielt und damit den Spitzenwert vor Roy Meulendijks von Kirchberg mit zwölf Toren geschafft. Auch puncto Effektivität hat Marcel Fankhauser die Nase vorn, allerdings ist ihm Manuel Wieser mit seinen nein Treffern in 791 Spielminuten ziemlich nahe gekommen. 

 

Platz Spieler Verein Tore EM T/h PLT T/h PZ
1 Marcel Fankhauser Thiersee 14 1079 0,7785 1 1 1
2 Roy Meulendijks Kirchberg 12 1170 0,6154 2 3 2,5
3 Manuel Wieser Rinn/Tulfes 9 791 0,6827 4 2 3
4 Marco Mietschnig Hopfgarten/I. 10 1144 0,5245 3 4 3,5
5 Daniel Nagraisalovic Münster 9 1115 0,4843 4 5 4,5
6 Ferhat Gürbüzer Kirchdorf 7 869 0,4833 7 6 6,5
6 Robert Hupf Fieberbrunn 8 1023 0,4692 6 7 6,5
8 Michael Lindner Kirchberg 7 972 0,4321 7 8 7,5
9 Alexander Anfang Finkenberg/T. 7 1006 0,4175 7 9 8
10 Marco Leo Kirchberg 6 959 0,3754 10 10 10
11 Thomas Steffl Kössen 6 1002 0,3593 10 11 10,5
12 Michael Platzer Rinn/Tulfes 6 1162 0,3098 10 12 11

 

Legende:

In die Wertung kommen alle Spieler, die Im Herbst mindestens sechs Treffer erzielt haben.

EM - Einsatzminuten

T/H - erzielte Tore pro Spielstunde

PLT = Platzierung geschossene Tore

PL T/h - Platzierung Tore pro Spielstunde

PZ = Platzziffer aus PLT und PL T/h - Grundlage der Gesamtreihung 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter