Gebietsliga Ost

Gebietsliga Ost: Fairplay Wertung der Hinrunde 2018/19

Nicht gerade eine Lanze für Fairplay bricht die Fairplay Statistik der Hinrunde der Gebietsliga Ost. Herbstmeister Kirchdorf liegt in der Fairplay Wertung nur an vorletzter Stelle, deutlich "geschlagen" - in negativer Hinsicht - nur vom Team aus Kössen. Auch Vizemeister Münster liegt nur im Mittelfeld der Fairplay Wertung. Allerdings hat die fairste Elf Thiersee immerhin Platz fünf nach den Partien im Herbst in der Fairplay Wertung erreicht. 

 

      Karten Karten Karten SP SP SP SP
Platz Tab. Verein rote g/r gelb rot g/r g ges
1 5 Thiersee 0 0 16 0 0 16 16
2 8 Kirchberg 0 0 20 0 0 20 20
3 6 Finkenberg/T. 0 0 23 0 0 23 23
4 3 Fieberbrunn 0 0 24 0 0 24 24
5 10 Kramsach 1 0 18 10 0 18 28
6 2 Münster 1 0 21 10 0 21 31
7 9 Hopfgarten/I. 0 1 27 0 5 27 32
8 12 Langkampfen 0 3 25 0 15 25 40
8 14 Westendorf 0 3 25 0 15 25 40
10 13 Jenbach 0 2 31 0 10 31 41
10 4 Rinn/Tulfes 1 0 31 10 0 31 41
12 11 Achenkirch 0 2 34 0 10 34 44
13 1 Kirchdorf 2 0 25 20 0 25 45
14 7 Kössen 2 2 31 20 10 31 61

 

Legende:

Für eine rote Karte gibt es zehn Schlechtpunkte, für eine gelb-rote Karte fünf und eine gelbe Karte bringt einen Schlechtpunkt. 

Tab = Tabellenplatz nach der Hinrunde   SP = die entsprechenden Schlechtpunkte für rote, gelb-rote (g/r) und gelbe Karten 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter