Gebietsliga Ost

Unglaublicher Endsprint von Kirchdorf

In der Hinrunde der Gebietsliga Ost hat sich Kirchdorf eine sensationell gute Basis geschaffen am Ende den Meistertitel zu holen. Allerdings hat Kirchdorf in den ersten beiden Rückrunden mit Münster und Rinn/Tulfes schon zwei Knackpunkte Richtung Meisterschaft zu meistern. Im Rennen um die beiden weiteren Aufstiegsplätze neben Kirchdorf sind noch fünf Mannschaften dabei. Spannung pur ist garantiert.

 

Hinter Kirchdorf wird es eng

Nach vier Runden war nur mehr Münster ohne Punkteverlust, zwei Punkte weniger hatte Kirchdorf am Konto und einen weiteren weniger Fieberbrunn. Kirchberg, Finkenberg und Kössen lagen zwei weitere Punkte hinter Fieberbrunn. Nach acht Runden hatten sich Münster und Kirchdorf bereits von der Konkurrenz klar abgesetzt. Einundzwanzig Zähler für Münster und zwanzig für Kirchdorf. Weitere fünf Punkte dahinter Fieberbrunn und Tulfes – die Tendenz war also schon sehr klar. Im Finish der Hinrunde hat aber Kirchdorf einen unglaublichen Endsprint hingelegt liegt in der Winterpause nicht weniger als zehn Punkte vor Münster. Extrem eng beisammen das Feld hinter Kirchdorf – Münster, Fieberbrunn, Rinn/Tulfes, Thiersee und Finkenberg trennen nur fünf Punkte.

Blickrichtung Landesliga

Kirchdorf müsste in der Rückrunde wohl einen gewaltigen Einbruch erleben um den Titel doch noch aus der Hand zu geben. Extrem spannend aber der Kampf um den zweiten fixen Aufstiegsplatz und dem möglichen dritten. Der Tabellendritte Fieberbrunn hat vor dem Start der Rückrunde einen Punkt mehr am Konto als Schmirn im Westen, aber das Rennen ist natürlich komplett offen. Bereits in der ersten Rückrunde der erste große Kracher zwischen Kirchdorf und Münster. Eine Runde später trifft Kirchdorf auf Rinn/Tulfes – also ein ziemlich heftiger Einstieg für den Tabellenführer. Mitte April ist Münster in Fieberbrunn zu Gast.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter