Vereinsbetreuer werden

Torschützenwertung Gebietsliga Ost Herbst 2021

Kilian Zierhofer vom SV Breitenbach ist ganz klar der beste Knipser der Hinrunde der Gebietsliga Ost im Herbst 2021. Vierzehn Treffer und 0,74 Tore pro Spielstunde sind die ganz klaren Spitzenwerte. Dann wird es aber eng, denn drei Spieler haben acht Tore erzielt. Florian Lechner von Weerberg, Alexander Anfang von Finkenberg und Selcuk Temiz von Jenbach. Es muss also die Effektivität für den zweiten Gesamtrang entscheiden und da liegt Selcuk Temiz voran. Auf Platz fünf der Gesamtwertung Maurice Taye von Westendorf, der puncto Effektivität sogar Platz zwei belegt.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Kilian Zierhofer Breitenbach 14 1133 0,74 1 1 1
2 Selcuk Temiz Jenbach 8 898 0,53 2 3 2,5
3 Alexander Anfang Finkenberg 8 1050 0,46 2 4 3
4 Florian Lechner Weerberg 8 1084 0,44 2 5 3,5
5 Maurice Taye Westendorf 7 717 0,59 6 2 4
6 Tobias Noggler Langkampfen 8 1153 0,42 2 8 5
7 Michael Schweinberger Zell am Ziller 7 962 0,44 6 5 5,5
8 Thomas Schwarz Vomp 7 984 0,43 6 7 6,5
9 Maximilian Schneeberger Zell am Ziller 7 1014 0,41 6 9 7,5
10 Thomas Schneeberger Finkenberg 7 1067 0,39 6 11 8,5
10 Johannes Unterlechner Weerberg 7 1069 0,39 6 11 8,5
12 Süleyman Ünal Jenbach 6 900 0,40 12 10 11
13 Christoph Winkler Langkampfen 6 938 0,38 12 13 12,5
14 Mario Gruber Zell am Ziller 6 1080 0,33 12 14 13

 

Regeln: qualifiziert für die Goleador Wertung von ligaportal.at Tirol sind alle Spieler, die mindestens sechs Treffer im Herbst 2021 erzielt haben. Die Gesamtwertung ist die Platzziffer aus der Wertung der erzielten Tore generell und der Wertung aus den erzielten Toren pro Stunde Spielzeit (Tore/h).


Transfers Tirol

Vereinsbetreuer werden

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter