Gebietsliga Ost: Expertentipp Runde 23 von Thomas Handle

Das direkte Duell um den zweiten Tabellenplatz in der Gebietsliga Ost ist der große Schlager in der kommenden Runde. Angerberg hat die Möglichkeit mit dem Heimvorteil im Rücken punktemäßig mit Mayrhofen gleichzuziehen. Von der Tordifferenz her trennen die beiden Mannschaften allerdings Welten – Angerberg plus drei, Mayrhofen plus 23. Ried/Kaltenbach ist Fixabsteiger, Thiersee hat vier Punkte Vorsprung auf den Vorletzten im Westen Roppen/Karres und damit sehr gute Chancen den Klassenerhalt zu schaffen. Die Tipps für die kommende Runde gibt es vom Trainer des SV Angerberg, Thomas Handle.

 

Sa, 31.05.2014, 18:00 Uhr

SV Niederndorf - FC Riederbau Schwoich

SV NiederndorfFC Riederbau Schwoich

Sa, 31.05.2014, 18:00 Uhr

SV Brixen - SV Westendorf

SV BrixenSV Westendorf

Sa, 31.05.2014, 18:00 Uhr

SV Langkampfen - SPG Finkenberg/Tux

SV LangkampfenSPG Finkenberg/Tux

So, 01.06.2014, 10:30 Uhr

SV Kirchdorf - SK St. Johann

SV KirchdorfSK St. Johann

So, 01.06.2014, 14:00 Uhr

SV Wörgl - SV Ried/Kaltenbach

SV WörglSV Ried/Kaltenbach

So, 01.06.2014, 17:00 Uhr

SV Thiersee - SC Kirchberg

SV ThierseeSC Kirchberg

So, 01.06.2014, 17:30 Uhr

SV Angerberg - SVG Mayrhofen

SV AngerbergSVG Mayrhofen

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?