Dreierpack von Thomas Schneeberger für Finkenberg/Tux gegen Rinn/Tulfes

Ein tolles Finish hat die SPG Finkenberg/Tux in der Hinrunde der Gebietsliga Ost hingelegt. Zehn Punkte in vier Spielen – auch die letzte Partie gegen Rinn/Tulfes konnte 3:1 gewonnen werden. An der Tabellenspitze konnte Weerberg das Schlagerspiel in Jenbach knapp mit 1:0 gewinnen.

 

Goleador Thomas Schneeberger

Einen perfekten Tag erwischt Thomas Schneeberger im Trikot von Finkenberg/Tux in der letzten Partie 2019. In der 26. Minute sorgt er für die Führung, in Minute 52 legt er nach. Mit dem dritten Treffer in der 73. Minute per Elfmeter ist die Partie entschieden. Die Gäste von Rinn/Tulfes schaffen in der letzten Spielminute noch den Ehrentreffer durch Hannes Schafferer.

Mario Schiestl, Trainer SPG Finkenberg/Tux: „Keine Probleme gibt es beim letzten Spiel der Herbstrunde gegen unseren Gegner aus Rinn/Tulfes. Schade, dass der Herbst schon vorbei ist. In den letzten vier Spielen holte meine Mannschaft zehn Punkte. Somit überwintern wir mit 19 Punkten auf Rang 6!“Bester Spieler: Thomas Schneeberger von Finkenberg/Tux

Weerberg lässt sich nicht abschütteln

Eine Niederlage des SV Weerberg in Jenbach hätte das Loch zum Leader Jenbach auf elf Punkte aufgerissen, mit dem 1:0 Erfolg von Weerberg sind es nur mehr fünf Punkte. Pillerseetal bleibt mit einem 2:0 in Westendorf ebenfalls im Rennen um einen Platz in der Sonne. Am Tabellenende hat Reichenau II bereits vier Punkte Rückstand auf den sicher rettenden Platz – eine 1:2 Heimniederlage gegen Langkampfen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter