Gebietsliga West

Peter Doubek, Landeck: „Endlich mal gut gespielt …“

altaltDer SV Landeck, Absteiger aus der Landesliga West 2011/2012, driftete in den ersten Runden der laufenden Meisterschaft der Gebietsliga West gefährlich Richtung Tabellenende ab. Ein positives Zeichen war dringend notwendig, der Gegner in der elften Runde aber stark. Der Rietzer SK gehört bislang zu den besten Mannschaften der Liga und Landeck musste auswärts antreten. Der Turnaround gelang trotzdem. Landeck gewann in Rietz mit 3:0.

Sehr stark ist die Vorstellung der Gäste in der ersten Halbzeit. Natürlich hilft auch das sehr schnelle Tor für Landeck. Bereits in der vierten Minute trifft Thomas Schmid zum 1:0. Von Rietz ist wenig zu sehen – über 200 Zuschauer müssen zur Halbzeit einen 0:1 Rückstand zur Kenntnis nehmen. Zu Beginn der zweiten Hälfte fallen allerdings die Gäste merklich zurück. Rietz kommt auf, kann aber kaum wirklich hochkarätige Torchancen herausspielen. Stefan Wirtenberger von Rietz sieht in der 77. Minute die gelb-rote Karte – die Chancen der Gäste steigen wieder drei Punkte nach Hause mitnehmen zu können. Die zweite gelbe Karte für Wirtenberger hat auch einen Freistoß zur Folge, den Philipp Lastei direkt und elegant zum 2:0 verwandelt. Thomas Braun setzt in der 90. Minute den Schlusspunkt für Landeck, auch Christian Wirtenberger bekommt auf Seiten der Gastgeber die zweite gelbe Karte präsentiert. Landeck gewinnt mit 3:0 und kann sich gegenüber Natters und Vils um immerhin vier Punkte absetzen. Das Abstiegsgespenst ist aber sicherlich noch nicht vertrieben.

Peter Doubek, Trainer SV Landeck:

„Endlich haben wir einmal eine Halbzeit so Fußball gespielt, wie ich mir das eigentlich vorgestellt habe. Hinten konsequent, spielerische Linie im Mittelfeld und die Stürmer haben drei Tore geschossen. In der ersten Halbzeit hatten wir den Gegner im Griff und haben doch klar dominiert. In der zweiten Hälfte haben wir in den ersten fünfundzwanzig Minuten sehr schlechten Fußball gezeigt. Wir haben aber diszipliniert weitergespielt und haben uns wieder gefangen. Am Ende geht, meiner Meinung nach, der Sieg vollkommen in Ordnung."

 

 

Jetzt Fan von unterhaus.at/tirol werden!

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter