Jürgen Soraperra neuer Trainer in Imst!

planetwin365.at präsentiert: Der Meistertrainer des FC Koch Türen Natters, Jürgen Soraperra, nimmt wieder den Lift nach oben und wird in der kommenden Saison den SC Sparkasse FMZ Imst trainieren. Nur eine Etage tiefer wird 2016/17 der FC Natters engagiert sein. Der Meister der Gebietsliga West steigt in die Landesliga auf. Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

Der Trainer streut den Verantwortlichen von Natters Rosen

Jürgen Soraperra, Trainer FC Natters: „Ein hochverdienter 5:0 Erfolg meiner Mannschaft gab es zum Abschluss der Saison im Heimspiel gegen den SV Schmirn zu feiern. Halbzeitstand war 4:0. Mit Wehmut verlasse ich diese großartige Mannschaft. Von Beginn der Saison stimmte die Chemie zwischen Trainer und Mannschaft. Die Mannschaft hat hervorragend gearbeitet - sie waren mit großer Disziplin und Leidenschaft dabei. Unser größtes Potenzial war aber sicher unser breit aufgestellter Kader. Der Fc Natters ist für mich ein Vorzeigeclub im Tiroler Unterhaus. Es wird vom Nachwuchs bis zu den Kampfmannschaften sehr professionell gearbeitet. Ich wünsche dem FC Natters viel Erfolg in der Landesliga und bedanke mich für dieses tolle Jahr das ich in Natters verbringen durfte!“

Jürgen Soraperra landet immer wieder in Tirols höchster Spielklasse

In der kommenden Saison wird Jürgen Soraperra das Team des SC Imst in der Tirol Liga betreuen. 2006/07 ging es für Jürgen Soraperra mit Ötz in die Landesliga. 2008/09 mit Imst in die Tirolerliga, 2011/12 mit Mötz/Silz in die Tirolerliga, 2015/16 mit Natters in die Landesliga.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter