Spielberichte

Nach starker Leistung gegen Leader Landeck gastiert Haiming in Längenfeld

Neun Punkte Vorsprung hat der Tabellenführer der Gebietsliga West – der SV Landeck – nach der 16. Runde. Es könnten aber auch weniger sein – denn der SV Haiming hat am letzten Wochenende Landeck voll gefordert und nur mit 0:1 verloren. Am 12.4.1 spielt Haiming um 19:30 Uhr die nächste Partie – auswärts in Längenfeld.

 

Landeck tut sich in Haiming sehr schwer

Thomas Schiechtl, Trainer SV Haiming: „Wir haben den Tabellenersten mehr als gefordert. Alles was wir uns vorgenommen haben, wurde super umgesetzt. Speziell in der ersten Halbzeit hatten wir mehrere hundertprozentige Torchanchen, aber das Tor haben die Landecker gemacht. In der 35. Minute hat Daniel Beer für Landeck getroffen. Ich bin sehr zufrieden mit der starken Darbietung meiner Mannschaft!“

Ligabrennpunkte der 17. Runde

Leader Landeck wird sicherlich gegen Axams nichts anbrennen lassen – jeder Punkteverlust wäre eine absolute Sensation. Richtungsweisende Partien kommen allerdings auf die Verfolger zu. Der IAC hat derzeit den zweiten fixen Aufstiegsplatz belegt und empfängt Umhausen. Tarrenz steht vor einem schweren Auswärtsspiel in Stams. Schmirn hat den Bonus von einem Spiel weniger, aber in Oberhofen wird man trotzdem punkten müssen. Für Fulpmes ist der Kontakt zu den Top-3 schon etwas abgerissen. Weitere Punkte darf man nicht liegen lassen – auch nicht zuhause gegen Pitztal. Diese Partie wird am 13.4.19 um 17 Uhr angepfiffen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter