Gebietsliga West: Vorschau Runde 19

Inzing setzt in der Gebietsliga West zum Sturmlauf auf die Spitzenplätze der Liga an. Die aktuelle Nummer eins der Rückrunde trifft zum Auftakt auswärts auf Haiming. Sowohl Leader Seefeld und Verfolger Prutz/Serfaus schwächeln ein wenig und so könnte sich das Feld der Aufstiegs- bzw. Titelanwärter noch vergrößern. Rietz, Roppen/Karres und Hall 1b kämpfen am Tabellenende um Punkte. Rietz hat wohl die schwerste Aufgabe – Umhausen ist am Sonntag zu Gast. Am Donnerstag, dem 1. Mai, gibt es zudem das Nachtragsspiel zwischen Längenfeld und Hall 1b.

 

Mi, 30.04.2014, 19:30 Uhr

SV Haiming - SU Inzing

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Haiming SU Inzing

Inzing fehlen nach dem klaren 5:0 gegen Landeck nur mehr drei Punkte auf Platz zwei. Mit diesem Erfolg ist Inzing bislang auch die klare Nummer eins der Rückrunde – dreizehn Punkte aus fünf Spielen sind der Topwert vor Prutz/Serfaus mit elf Zählern. In Haiming ist Inzing nach den bisher gezeigten Leistungen leichter Favorit, Haiming konnte aber das letzte Spiel auswärts in Roppen ebenfalls gewinnen.

Sa, 03.05.2014, 17:30 Uhr

FC Wacker Alpbach - FC Veldidena Innsbruck

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Wacker Alpbach FC Veldidena Innsbruck

Auch Veldidena ist wieder recht nah an die grüne Zone der Tabelle herangekommen. In Hall konnte man mit 3:1 gewinnen und damit die Chance auf den Aufstieg am Leben erhalten. Alpbach hat in Umhausen knapp verloren – Veldidena ist auch auswärts der Favorit auf drei Punkte.

Sa, 03.05.2014, 18:00 Uhr

FC Oberhofen - SPG Roppen/Karres

Live-Ticker

FC Oberhofen SPG Roppen/Karres

Roppen/Karres, Hall 1b und Rietz sind derzeit jene Mannschaften für die es um das nackte Überleben in der Liga geht. Es könnten aber noch weitere Mannschaften hinzukommen. Roppen/Karres wird es in Oberhofen sehr schwer haben zu punkten und es könnte auch die rote Laterne drohen.

Sa, 03.05.2014, 18:30 Uhr

SV Landeck - Seefelder Plateau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Landeck Seefelder Plateau

Seefeld und Landeck mussten unerwartete Tiefschläge in der letzten Runde einstecken. Gegen den Tabellenletzten Rietz erreichte Seefeld zuhause nur ein 0:0, Landeck kassierte sogar eine 0:5 Schlappe in Inzing. Landeck ist damit schon recht nahe an die rote Zone der Tabelle gerutscht. Das 0:0 von Seefeld konnte aber Verfolger Prutz nicht nützen – auch nur 2:2 im Heimspiel gegen Oberhofen. Nicht viel passiert für Seefeld, allerdings ist die Rückrundenbilanz bislang schwach. Nur acht Punkte aus fünf Spielen ist nur ein mittelmäßiges Ergebnis für den Herbstmeister.

Sa, 03.05.2014, 18:30 Uhr

SPG Pitztal - SV Hall 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SPG Pitztal SV Hall 1b

Hall 1b hat das letzte Heimspiel gegen Veldidena mit 1:3 verloren und konnte sich nicht von der roten Zone der Tabelle lösen. Pitztal hat zuhause gegen Längenfeld einen Punkt geholt. Pitztal ist in der Rückrunde stark unterwegs und liegt derzeit am Tabellenplatz fünf. Hall konnte erst einen Sieg einfahren, dazu gab es drei Niederlagen.

So, 04.05.2014, 16:30 Uhr

SV Längenfeld - SPG Prutz/Serfaus

Live-Ticker

SV Längenfeld SPG Prutz/Serfaus

Prutz/Serfaus hat als Tabellenzweiter Inzing im Nacken, andererseits läuft es beim Leader Seefeld auch nicht optimal. In Längenfeld ist es sicherlich nicht einfach drei Punkte zu holen – diese wird aber Prutz/Serfaus brauchen um den zu erwartenden Ansturm von Inzing, Umhausen und Veldidena Stand halten zu können.

So, 04.05.2014, 17:30 Uhr

SK Rietz - SV Umhausen

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SK Rietz SV Umhausen

Mit dem 0:0 in Seefeld hat Rietz für die große Überraschung in der letzten Runde gesorgt. Mit Umhausen ist eine weitere Spitzenelf der Liga zu Gast die noch zumindest Chancen auf den zweiten Aufstiegsplatz hat. Umhausen ist vorgewarnt und wird Rietz sicherlich nicht unterschätzen. Angesichts der letzten Vorstellungen kann man von keiner Favoritenrolle für die Gäste sprechen. Rietz braucht unbedingt Punkte im Dreikampf mit Hall und Roppen um das Gebietsliga-Ticket für die Saison 2014/2015.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten