Gebietsliga West: Vorschau Runde 15

Alpbach und die SPG Roppen/Karres können es nicht mehr erwarten und starten schon am Donnerstag in die 15. Meisterschaftsrunde der Gebietsliga West. Im Topspiel zwischen Umhausen und Seefeld und im Duell der Verfolger Veldidena und Inzing könnten wichtige Vorentscheidungen fallen. Rietz kämpft im Heimspiel gegen Prutz/Serfaus um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg, die Gäste sind natürlich hoher Favorit.

 

Do, 03.04.2014, 20:15 Uhr

FC Wacker Alpbach - SPG Roppen/Karres

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Wacker Alpbach SPG Roppen/Karres

Recht deutliche Niederlagen gab es für beide Mannschaften zum Auftakt der Rückrunde. Alpbach hat in Prutz verloren und Roppen/Karres musste gar zuhause eine 0:3 Niederlage gegen Veldidena hinnehmen. Damit ging es für beide Mannschaften tiefer in den Tabellenkeller, der aber in der Liga nicht sonderlich finster ist. Ein Blick in die Gebietsliga Ost ist aber zu empfehlen – Thiersee hat aber als Vorletzter der Liga nur sieben Punkte am Konto. Es brennt also noch nicht der Hut für Alpbach und Roppen – beide Teams müssen aber auf der Hut sein!

Fr, 04.04.2014, 19:30 Uhr

SV Umhausen - Seefelder Plateau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Umhausen Seefelder Plateau

Im ersten Kracher der Runde treffen zwei Spitzenmannschaften aufeinander die ebenfalls das erste Spiel verloren haben. Vor allem die Niederlage von Seefeld in Hall war eine Sensation. Nun ist für beide Mannschaften Wiedergutmachung angesagt – und im direkten Duell ist das natürlich besonders brisant. Veldidena lauert auf Platz vier, die SPG Prutz Serfaus wird in Rietz wohl voll punkten. Für Seefeld und Umhausen geht es in diesem Duell um extrem viel!

Sa, 05.04.2014, 16:00 Uhr

FC Oberhofen - SV Hall 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Oberhofen SV Hall 1b

Die jungen Kicker aus Hall haben in der 14. Runde für die große Sensation gesorgt und Seefeld besiegt. Die Heimelf wird vorgewarnt sein und die Gäste sicherlich nicht unterschätzen. Oberhofen hat das erste Meisterschaftsspiel 2014 mit 0:1 zuhause gegen Haiming verloren. Das große Manko von Oberhofen sind die Auftritte vor den eigenen Fans. Auswärts ist man aktuell die Nummer drei der Liga, in der Heimtabelle trägt man die rote Laterne.

Sa, 05.04.2014, 16:15 Uhr

SK Rietz - SPG Prutz/Serfaus

Live-Ticker

SK Rietz SPG Prutz/Serfaus

Rietz hat gegen die SPG Pitztal zum Auftakt knapp mit 1:2 verloren. Mit der SPG Prutz/Serfaus ist eine Mannschaft zu Gast die gerade Lunte gerochen hat. Die SPG ist wieder voll im Rennen und wird alles tun um beim Tabellenletzten drei Punkte zu holen. Für Rietz wird die Situation immer bedrohlicher. Hall 1b ist nun schon um sechs Punkte enteilt, die SPG Roppen/Karres ist zwar noch in Reichweite aber es müssen dringend Punkte her.

Sa, 05.04.2014, 17:00 Uhr

SV Haiming - SV Längenfeld

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Haiming SV Längenfeld

Haiming und Längenfeld trennen in der Tabelle sieben Punkte. Längenfeld kann noch mit dem Anschluss an die grüne Zone der Tabelle spekulieren – in Haiming muss man dafür aber wohl auf drei Punkte spielen. Haiming hat eine knapp positive Heimbilanz, Längenfeld ist das auch auswärts gelungen. In Summe sollte es ein Duell auf Augenhöhe werden. Längenfeld ist mit einer Enttäuschung in die Rückrunde gestartet – 1:3 gegen Landeck vor den eigenen Fans.

Sa, 05.04.2014, 17:30 Uhr

SV Landeck - SPG Pitztal

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Landeck SPG Pitztal

Auch die Partie Landeck gegen Pitztal verspricht viel Brisanz. Beide Mannschaften orientieren sich nach oben wobei Landeck möglichst schnell endgültig vom erweiterten Tabellenende wegkommen will. Beide Mannschaften haben ihr Auftaktspiel gewonnen und werden versuchen den vielzitierten positiven Lauf zu starten.

Sa, 05.04.2014, 17:30 Uhr

FC Veldidena Innsbruck - SU Inzing

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Veldidena Innsbruck SU Inzing

Vorentscheidende Partie in der Aufstiegsfrage. Veldidena hat zum Auftakt in Roppen eine starke Leistung geboten, lediglich die Chancenauswertung ließ viel zu wünschen übrig. Ebenfalls im Aufwind ist Inzing nach dem Sieg gegen Umhausen. Veldidena ist die Nummer eins der Liga zuhause, Umhausen ist auswärts tendenziell schwächer als vor den eigenen Fans. In Summe dürfte Veldidena der leichte Favorit in dieser Partie sein.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter