Landesliga Ost

Testspielsiege für Veldidena, Mayrhofen und Neustift

In der 1. Klasse West fightet das Team des FC Veldidena um den zweiten Aufstiegsplatz mit – drei Punkte fehlen auf Lechtal. Trainer Bynjamin Okur rechnet damit. Dass das Team bis zum Start der Rückrunde an Schlagkraft gewinnen wird. Mayrhofen wird in der Rückrunde Ebbs und Fügen einen Dreikampf in der Landesliga Ost um Titel und Ausfteig liefern – gegen Schlitters gab es ein 4:1 im Test. Neustift kann es in der Landesliga West lockerer angehen – es gilt eine starke Mannschaft für die Saison 2019/20 zu finden. Auch Neustift hat das Testspiel Mitte Februar gegen Navis gewonnen. 1:1 zur Pause – am Ende ein klares 7:3.

 

Veldidena bezwingt Reichenau II

Bynjamin Okur, Trainer FC Veldidena: „Wir konnten einen Sieg gegen Reichenau II feiern. Es war ein offenes Spiel von beiden Teams - wir waren aber vor dem Tor clever! Nach vier Trainingseinheiten gab es Gott sei dank eine Ernte. Die Vorbereitung lauft nicht so gut, da wir viele verletzte Spieler haben. Der neue Zugang Ismail Gündüz hat sehr gut eingeschlagen und Bilgen Bülent ist ab nächster Woche auch dabei! Bis Saisonbeginn werden wir sicher sehr stark da stehen und für unser Ziel Aufstieg arbeiten und kämpfen!“

Mayrhofen gewinnt gegen Schlitters

Arno Gutsche, Obmann Schlitters: „Wir haben gegen Mayrhofen 1:4 (0:0) verloren. In der zweiten Halbzeit wurde viel gewechselt und probiert!“

Neustift gewinnt gegen Navis

Dominique Nussbaum, SSV Neustift: „Am Samstag, dem 16.2. spielten wir um 15 Uhr in Fulpmes gegen Navis. Halbzeit 1:1 – Endstand 7:3 Tore für unser Team: Gleirscher (4), Schlaucher und zweimal konnte ich treffen. Am Sonntag, dem 24.2. um 16:00 Uhr geht es in Fulpmes gegen Natters!“.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter