Trainerwechsel beim SVG Stumm!

Mitte Mai 2020 kann der Unterhausfußball nach dem Corona-Shutdown endlich einigermaßen für den Restart planen. Für den Herbst 2020 schaut es nicht so schlecht aus einen einigermaßen normalen Neustart der abgebrochenen Meisterschaften vorzunehmen. Die Vereine beginnen sich vorzubereiten und in der Landesliga Ost meldet SVG Stumm einen bevorstehenden Trainerwechsel! Die Redaktion von ligaportal.at dankt Stephan Kröll für die tolle Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für die Zukunft!

 

>> Werde jetzt zum Papp-Fan und unterstütze deinen Herzensklub mit einer Spende <<

Dank an Stephan Kröll!

Die SVG Stumm Stummerberg setzt in der kommenden Saison auf einen neuen Cheftrainer. Nach sehr freundschaftlich geführten Gesprächen hat man sich auf eine gemeinsame Lösung geeinigt und den Kontrakt vorzeitig beendet. Der Nachfolger wird in Kürze vorgestellt.

Da die laufende Saison bereits vor Wochen abgebrochen wurde, hat sich Stumm als verantwortungsbewusster Verein entschlossen, frühzeitig mit den Planungen für die neue Saison zu starten. Diesen Neustart möchten sie nun mit einem neuen Trainer beginnen.

Im Herbst 2018 wurde Stephan Kröll als neuer „alter“ Trainer vorgestellt, da er bereits in den Saisonen davor schon einmal an der Seitenlinie stand. In den beiden abgelaufenen Saisonen, welche beide unter dem Motto „Kaderumbruch“ standen, konnte Stumm trotz schmerzhafter Spielerabgänge die Liga halten. Wenngleich Stumm die diesjährige Saison mit nur drei Punkten beendet hat, da es im Frühjahr aufgrund der Corona Pandemie nicht mehr möglich war, den Spielbetrieb fortzusetzen.

Obmann Helmut Bischofer: „Stephan hat nach dem überraschenden Abgang seines Vorgängers vom Verein das Vertrauen bekommen und die Mannschaft in einer schwierigen Phase übernommen. Ebenfalls sprang er nochmals als Spieler in die Presche, als Not am Mann war. Dafür und auch für sein stets ehrliches, kollegiales sowie loyales Verhalten gegenüber dem Verein, möchten wir uns bei ihm recht herzlich bedanken. Wir wünsche ihm bei seinen nächsten sportlichen Herausforderungen sowie privat alles Gute und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen am Stummer Fußballplatz!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten