Coach von Kirchdorf: „Der ÖFB sollte in erster Linie auf die Gesundheit der Spieler achten!

In der Landesliga Ost hätten die Top-4 Teams der Liga noch ein oder zwei Spiele der Hinrunde nachzutragen, dieser Plan ist ja Mitte April 2021 noch nicht vom Tisch. Mitte Mai könnte ein Training mit Auflagen wieder möglich sein. Der Trainer des SV Kirchdorf, Nikolaos Kardakiris, warnt aber vor einer kurzen Vorbereitungszeit. Die Verletzungsgefahr erachtet er als sehr hoch und bezeichnet acht Wochen als unbedingt notwendigen Zeitraum, damit alle Spieler wieder voll fit sind.

 

Im Jänner noch Hoffnung auf eine Rückrunde

Nikolaos Kardakiris, Trainer SV Kirchdorf: „Uns treffen natürlich die Corona Maßnahmen genau so wie alle anderen Amateurteams in Österreich. Im Jänner gab es ja noch eine zumindest theoretische Aussicht, dass die Rückrunde gespielt werden kann. So haben wir im Jänner sehr viel Lauftraining gemacht in der Erwartung im März oder April könnte wirklich die Rückrunde starten. Die Corona Situation hat aber diese Hoffnungen sehr schnell im Keim erstickt. So haben die Spieler dann selbst sportliche Aktivitäten ausgeübt um so fit zu bleiben, Schifahren und Langlauf waren da die erste Wahl. Im April haben wir jetzt wieder mit einem eher lockeren Laufplan angefangen und ich schau mir das auch an und kontrolliere es, um zumindest eine grundsätzliche Fitness sicherzustellen!“

Acht Wochen Vorbereitung notwendig!

Nikolaos Kardakiris: „Ich sehe auch in sportlicher Richtung die Situation des Amateurfußballs sehr angespannt, nicht nur die finanzielle. Die Spieler müssen fit sein wenn es wieder los geht. Fußball hat ganz andere Bewegungsabläufe als zum Beispiel schifahren und da sehe ich bei einer ungenügenden Vorbereitung eine enorme Verletzungsgefahr. Ich bin überzeugt davon, dass man unbedingt acht Wochen Vorbereitung einplanen muss. Der ÖFB und der Verband sollte nicht versuchen irgendwie die Meisterschaft einer Wertung zuzuführen, sondern in erster Linie auf die Gesundheit der Spieler schauen. Ich hoffe, dass das auch passiert und hoffe natürlich auch gleichzeitig, dass es bald die ersten Lockerungsschritte gibt die zumindest einen Trainingsstart ohne Kontakt ermöglichen. Aus dieser Sicht ist für mich eine Austragung der Nachtragsspiele der Hinrunde im Juni nicht denkbar.“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?