FC Stubai - Ein Tal feiert den Start einer einzigartigen Fußballfusion

Alle fünf Stubaier „Fußballgemeinden“ fusionieren – wie ja schon bereits länger bekannt – zum FC Stubai. Vertreten in der Landesliga West mit dem FC Stubai, in der Gebietsliga West mit dem FC Stubai 19 und in der 2. Klasse Mitte mit dem FC Stubai 1b geht in man die kommende Saison. Vorab gibt es aber am kommenden Samstag, dem 20. Juli 2019, noch ein großes Fest als Saisonopening.

 

Zwei attraktive Freundschaftsspiele

Bereits um 14 Uhr geht es sportlich los mit einer Testpartie zwischen dem FC Stubai 19 und dem Team des FC Koch Türen Natters II. Nach dem Festakt, der um 16:30 Uhr beginnt, sind ab 18 Uhr die FC Wacker Innsbruck Amateure zu Gast – sie treten gegen den FC Stubai an. Anschließend gibt es um 20 Uhr noch ein Zeltfest mit Stubai Power.

Programm des Festaktes ab 16:30 Uhr

  • Einmarsch Musikkapelle mit Ehrengästen und allen Nachwuchs- und Kampfmannschaften:
  • Vikar Piotr, LH-Stv. Josef Geisler, TFV-Präsident Sepp Geisler, Planungsverband-Vertreter Daniel Stern, Aufsichtsrat FC Stubai, Vorstand FC Stubai, Hauptsponsor-Vertreter TVB Stubai
  • Begrüßung und Moderation Stefan Pertl
  • Ansprache AR-Vorsitzender Hubert Siller 
  • Ansprache Obmann Ramon Ram 
  • Ansprache Bürgermeister Daniel Stern als Vertreter des Planungsverbandes 
  • Ansprache Hauptsponsor TVB Stubai 
  • Ansprache TFV-Präsident Sepp Geisler 
  • Ansprache LH-Stv. Josef Geisler 
  • Segnung Vikar Piotr
  • Torwandschießen mit Sepp und Josef Geisler, Daniel Stern und Sepp Rettenbacher
  • Aufwärmen der Mannschaften
  • Ehrenanstoß durch Sepp und Josef Geisler

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter