Simon Geisler, SV Fritzens: „Wieder zurück zum „alten Fußball“ und Rassismus härter bestrafen!“

Der Februar 2020 gehört auf Ligaportal.at den Akteuren des Fußballs – wir stellen Spieler aller Ligen im Interview vor. Die Redaktion ist beim SV Fritzens zu Gast und hat einen der Führungsspieler vor das Mikrofon geholt – den Nummer eins Goalie über sehr lange Zeit Simon Geisler. Simon bedankt sich im Interview ganz ausdrücklich bei den Fans, die auch in den derzeit nicht so glorreichen Zeiten in der Landesliga West - nach drei tollen Saisonen und einem echten Durchmarsch nach oben - zur Mannschaft stehen!

 

Werdegang

Simon Geisler: „Ich bin zwanzig Jahre alt und spiele seit der Saison 2017/18 für den SV Fritzens. Begonnen habe ich im Nachwuchs in Kolsass, seit der U15 bei der KM2 mittrainiert. Ab U17 bei der KM1 mittrainiert. In der Saison 2016/17 im Kader der KM1. Seit der Saison 2017/18 in Fritzens bei der KM1 und die Nummer eins im Tor.“

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020 und Favoriten

Simon Geisler: „Ziel ist natürlich ganz klar der Klassenerhalt. Der IAC wird den Durchmarsch aus unserer Liga nach oben schaffen. In der tipico Bundesliga denke ich, dass der LASK Meister wird. Europa League? Salzburg scheidet nach dem 1:4 in Frankfurt aus und der LASK kommt weiter durch einen Sieg zuhause. Das Nationalteam kommt bei der EM Endrunde in die k.o. Phase und wenn sie als Team und Einheit auftreten bis ins Viertelfinale!“

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: Im Job weiterentwickeln und dazulernen

Vorbild als Fußballer: Oliver Kahn

Vorbild im Leben: Mein leider im vergangenen Jahr verstorbener Opa

Persönliche Ziele für die Zukunft: Zufrieden sein und gesund bleiben

Persönliches Anliegen Thema Fußball: Mehr Wert auf die eigenen Jugendakademien legen als Millionen auszugeben für Fehleinkäufe. Wieder zurück zum "alten Fußball", Sport in den Vordergrund stellen und nicht alles Rundherum. Und ganz wichtig: Rassismus härter bestrafen!

Sonstige Hobbies außer Fußball: Skifahren, mit Freunden Unternehmungen machen

Großes Idol allgemein: Auch mein Opa

Lieblingsmusik, Sänger, Sängerin: Habe keinen definierten Geschmack, höre was mir gerade gefällt - von Pop bis Schlager und Hard Rock

Lieblingsfilm, SchauspielerIn: „Cast Away - Verschollen“ mit Tom Hanks und „Kevin Allein Zu Hause“

Besonders bedanken möchte ich mich bei allen Fritznerinnen und Fritznern, die trotz der nicht allzu rosigen sportlichen Leistungen in der letzten Zeit nach den drei Aufstiegen immer bei den Spielen sind und uns unterstützen - das gibt sehr viel zusätzliche Motivation!“


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter