U17 von Wattens und U18 von Hippach holen sich Nachwuchs-Hallenmeistertitel

Mit einem extrem spannenden Turnierverlauf hat bereits der erste Finaltag der 42. TFV Hallen-Nachwuchs-Meisterschaft 2016 für einen echten Fußball-Thriller gesorgt. Erst in den letzten Sekunden fiel die Entscheidung – doe Redaktion von Ligaportal.at Tirol gratuliert der U17 von Wattens und der U18 von Hippach ganz herzlich zum Titel!

 

 

U17 Titel für Wattens

Hochspannung bei der Vergabe der ersten beiden Meistertitel der Tiroler Nachwuchsmeisterschaften 2016. In Wattens fanden am 24. Jänner 2016 die Finalspiele des U17 Bewerbes statt. Qualifiziert hatten sich die Teams von SPG Wörgl, IAC, SVI, Rum, Wattens und SPG Zirl/Oberperfuss. Hochdramatisch die Entscheidung. Bis zur letzten Spielminute war offen welches Team sich den Titel holen kann. Die WSG Swarovski Wattens konnte sich mit 2 Siegen, 3 Unentschieden und ohne Niederlage schließlich den Meistertitel sichern.

 

In letzter Sekunde

Im Finale des U18 Wettbewerbes dauerte es gar bis zur letzten Spielsekunde bis der Meister festgestanden ist. Der SK Hippach erzielte den entscheidenden Treffer faktisch mit dem Abpfiff – die Kicker von Thiersee waren in diesem Entscheidungsspiel der Gegner. Großartige organisiert wurde der Finaltag von den TFV Verbandsvertretern und das Organisationsteam der WSG Swarovski Wattens. Damit sind die ersten beiden Entscheidungen der 42. TFV Hallen-Nachwuchs-Meisterschaft 2016, powered by Tiroler Versicherungsmakler, gefallen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter