News

Die Revolution der Trainingsleibchen: Trainiere Spielintelligenz und Handlungsschnelligkeit!

Erfolg beginnt im Kopf mit Spielintelligenz und Handlungsschnelligkeit. Ligaportal bietet ab Jänner 2020 exklusiv in Österreich das Trainingstool der Bundesligisten für den Amateurfußball an. Hier werden neben der peripheren Wahrnehmung in Form von Farberkennung auch kognitive Fähigkeiten für die Handlungsschnelligkeit trainiert. Das ganze System basiert auf Leibchen und dem Umschalten in immer neue Handlungs- und Teamorientierung. Die Qualität der Handlungsschnelligkeit wird neben energetisch – neuromuskulären Voraussetzungen (Schnelligkeit) von der bestmöglichen technisch-taktischen Umsetzung (Genauigkeit) bestimmt. Dabei spielen unter anderem motivationale (Erfolgszuversicht, Siegeswille) und emotionale Aspekte (Unsicherheit, Angst) eine wichtige Rolle.

Das Trainingstool der Bundesligisten

Die Zahl der Begeisterten wächst rapide an und neue Übungen werden entwickelt und über Social-Media-Kanäle geteilt. Das Tool ist fester Bestandteil im Training bei TSG Hoffenheim, RB Leipzig, 1. FSV Mainz 05, 1.FC Nürnberg und engagierten Amateurklubs.

 

  • Fußball

    Kognitives Fußball-Training

    Der Raum wird kleiner, der Entscheidungsdruck größer! Wir bringen Spieler in neue Situationen, die sie kognitiv schnell lösen müssen. Informationsverarbeitung auf einem neuen Niveau.

  • Handlungsschnelligkeit

    Handlungsschnelligkeit

    Handlungsschnelligkeit trainieren, aber wie? Durch das Kreieren von komplett neuen Situationen. Spieler werden dadurch in der Wahrnehmungs-, Entscheidungs- und Handlungsschnelligkeit gefordert.

  • Spielintelligenz

    Spielintelligenz

    Schwierige Situationen einfach und richtig lösen. Das funktioniert durch spezifisches Entscheidungstraining und das stellen wir in den Vordergrund. Zurück zu den Spielern, die den Unterschied machen können.

 

Trainingsleibchen für schnelle Lösungsfindung auf engem Raum

Beispiel - so funktioniert's

Wir spielen im 'Rot gegen Weiß'. Du hast ein rotes Leibchen an, ich habe ein weißes Leibchen an. Unser Trainer switcht jetzt durch Zuruf auf die Kategorie Symbol. Da wir beide eine Raute haben, spielen wir jetzt beide miteinander. Das bedeutet, ich darf Dich dann nicht mehr angreifen, sondern muss sehen, dass wir jetzt Mitspieler sind und mich im freien Raum anbieten. Dadurch trainieren wir Handlungsschnelligkeit und Spielintelligenz. Das sind genau die Anforderungen, die wir im modernen Fußball brauchen.

Spieler, die diese Drucksituationen schnell und richtig lösen, können wir als spielintelligent bezeichnen

 

Hier findest du weitere Informationen


Transfers Tirol
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter