Saisonziel der Haller Löwen ist der Klassenerhalt

In fünf Tagen startet die Regionalliga Tirol in ihre erste Saison und der SV Hall ist als Meister der Tirol Liga gemeinsam mit Telfs, Imst und Zirl in die oberste Liga Tirols aufgestiegen. Wenn man die Aktivitäten am Transfermarkt im Sommer betrachtet, wird der Liga das Potential zugetraut, mehr Zuschauer in die Stadien zu locken, als es die Regionalliga West geschafft hat. Die Haller Löwen möchten die Klasse halten – Prognosen, welche Mannschaften um die Top-3 mitspielen werden, sind extrem schwierig. Die erste Orientierung gibt es am kommenden Freitag und Sonntag. Hall erwartet das Team aus Imst, Schwaz spielt bei Reichenau, Kufstein in Zirl, Wacker II in Wörgl und am Sonntag empfängt Telfs das Team von Kitzbühel.

Kaderänderungen SV Hall

Zugänge: Raffael Wechner (Union), Yuto Nishida (Japan), Pablo Mangweth Goiri (Sistrans), Ramo Buljubasic (Völs), Daniel Marasek (reaktiviert), Manuel Person und Luka Josovic (von der KM2 hochgezogen).

Abgänge: Manuel Gschwendtner (Karriereende), Patrick Schöpf Kkarrierende, Sihad Tahir, Shunya Tanaka (Union),Marco Hesina Union), Niklas Gsaxner (Wien, Studium).

Ziele und Favoriten in der Regionalliga Tirol

Akif Güclü, Trainer SV Hall: „Ziel ist in der kommenden Saison ganz klar der Klassenerhalt. Wir werden probieren jeden Gegner zu ärgern und unsere Spielweise weiterhin auszubauen. Testspiele: gegen Kematen ein 1:1 und gegen Buch 8:0. Die Favoriten für die kommende Saison sind schwer zu benennen, da die Regionalliga Tirol komplett neu ist. Es haben sich mehrere Vereine mit namhaften Ex-Profis verstärkt - ob das funktioniert werden wir sehen. Im oberen Drittel sehe ich Schwaz, Wörgl, Kitzbühel und natürlich Zirl."

Die Lage ganz oben in Österreich

Akif Güclü: „In der tipico Bundesliga ist mein Favorit Red Bull Salzburg und in der und HPYBET 2. Liga werden es Ried oder Austria Lustenau ausmachen. In der EM Qualifikation geht es sehr eng zu. Es stehen noch genügend Spiele aus und die Qualifikation für das Nationalteam ist sicherlich machbar. Ich bin zuversichtlich und hoffe, dass sie es schaffen!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter