Zentrale Spieler des SV Telfs im Interview: Alen Kovacevic und Marko Jovljevic

Beide haben beim SV Telfs zu kicken begonnen und beide haben nie einen Schritt vor die Tür gesetzt! Einmal Telfs – immer Telfs! Alen Kovacevic und Marko Jovljevic und ihr Team starten am vorletzten Märzwochenende in die Fortsetzung der Regionalliga Tirol. Zu Beginn sicherlich eine richtungsweisende Partie – es geht auswärts gegen Wacker Innsbruck II, die sechs Punkte Rückstand auf die rettenden Plätze aufweisen. Für Wacker ist ein Sieg faktisch Pflicht. Telfs will natürlich möglichst schnell die Abstiegszone in nicht mehr erreichbarer Ferne sehen.

 

Fußball spielt man, damit es einem Spaß macht

Alen Kovacevic: „Ich bin vierundzwanzig Jahre alt und spiele seit 2008 für den SV Telfs. Bin faktisch von beginn an dem SV Telfs treu geblieben.

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020: So viele Punkte wie möglich holen und damit den Klassenerhalt schaffen.

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: verletzungsfrei bleiben

Vorbild als Fußballer: Andres Iniesta

Vorbild im Leben: Neven Subotic und Keanu Reeves, obwohl beide sehr wohlhabend sind, verzichten sie auf den Luxus und wissen, was wichtig im Leben ist. Nämlich anderen Menschen zu helfen, denen es schlechter geht.

Persönliches Anliegen Thema Fußball: Fußball spielt man, damit es einem Spaß macht und nicht nur wegen dem Geld. Fußball soll Menschen verbinden und glücklich machen und nicht das Gegenteil bewirken, indem man zum Beispiel auf die Herkunft oder Hautfarbe eines Spielers achtet.

Lieblingsmusik: Alle Titel, welche in der SV Telfs Kantine rauf und runter laufen

Sänger: Dominik Monz alias Eros Ramazzotti

Lieblingsfilm, SchauspielerIn: „Gesetz der Rache“, Gerard Butler und „The Equalizer“, Denzel Washington

Gut ins Frühjahr starten!

Marko Jovljevic: „Ich bin vierundzwanzig Jahre alt und spiele seit 2002 für den SV Telfs – habe diesen tollen Verein niemals verlassen!

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020: Klassenerhalt

Titelfavoriten: In der Regionalliga Tirol lege ich mich nicht fest. Lassen wir uns überraschen! In der Österreichischen Bundesliga wird es RB Salzburg. LASK wird lange dran bleiben, aber RB Salzburg ist zu stark.

Wir wird das Nationalteam bei der EM-Endrunde abschneiden? Es wird ein gutes Turnier der Nationalmannschaft, aber im Viertelfinale ist Schluss.

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: Wichtig ist, dass wir gut ins Frühjahr starten und alle verletzungsfrei bleiben!

Vorbild als Fußballer: Frank Lampard

Persönliche Ziele für die Zukunft: Gesund bleiben und verletzungsfrei Fußball spielen!

Persönliches Anliegen Thema Fußball: Es muss viel mehr auf Eigenbauspieler gesetzt werden, denn nur so funktioniert ein Verein auf Dauer!

Lieblingsmusik, Sänger, Sängerin: ich höre viel verschiedene Musik - daher gibt es keine Favoriten. 

Lieblingsfilm, Schauspielerin: Adam Sandler

Und ganz wichtig: Nochmal ein großes Dankeschön an die Fans und Zuschauer des SV Telfs, die immer so zahlreich erscheinen sind!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten