Regionalliga Tirol 2020/21 startet am ersten Augustwochenende!

Wahnsinn – eigentlich viel früher als erwartet darf in Tirol der Ball auch meisterschaftsmäßig wieder rollen. Die erste planmäßige Runde der Regionalliga Tirol wird zwar am 26. Oktober 2020 nachgetragen, aber bereits am Wochenende 31. Juli bis 2. August ist es soweit – es soll der Anpfiff zur Saison 2020/21 ertönen. Aus Sicht Ende Juni wird es zwar Auflagen puncto Fans und Zuschauer geben, es sollte aber nicht so weit führen wie in der Niederlanden, wo in der ersten Liga bei Neustart nicht laut geschrien oder gesungen werden darf. Wir haben zu lange „silent soccer“ ertragen müssen.

 

Anpfiff am 18. Juli – Vorrunde im Tirol Cup!

Fußball im Amateurbereich darf ab dem 1. Juli wieder uneingeschränkt ausgeübt werden. Diese Entscheidung der Bundesregierung – abhängig von der laufenden Entwicklung der Infektionszahlen – wurde ja bereits schon verlautbart. Nun sind die Landesverbände nachgezogen und haben den Rahmenterminplan für die Saison 2020/21 fixiert. Dieser schaut für das Bundesland Tirol folgendermaßen aus:

Die Regionalliga Tirol startet am ersten Augustwochenende mit der formell zweiten Runde – Runde eins wird am 26. Oktober 2020 ausgetragen.

Die Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Cup wird am 18. Juli gespielt, die erste Hauptrunde am 25. Juli und die zweite Hauptrunde am 1.August.

Die Tirol Liga bis zu den 2. Klassen starten am zweiten Augustwochenende.

Der Tiroler Fußballverband teilt betreffend Zuschauer/innen auf den Fußballplätzen bzw. Stadien mit, dass nach momentanen Stand gewisse behördliche Vorgaben umzusetzen sein werden, welche durch eine noch folgende konkrete Verordnung dargestellt werden.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten