Regionalliga Tirol 2019/2020: Expertentipp Runde 18

Und schon steht die 18. Runde in der Regionalliga Tirol vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 09.11.2019, 14:00 Uhr

FC Kufstein - SVG Reichenau

FC KufsteinSVG Reichenau

"Reichenau ganz klar im Aufwind - im Finish auf Platz drei der Tabelle geklettert! Auch in Kufstein könnte ein Punkt erobert werden."

Sa, 09.11.2019, 14:00 Uhr

FC Zirl - SV Hall

FC ZirlSV Hall

"Zirl und Wacker II werden wohl im Frühjahr jene Mannschaften sein die sich ein Duell um den Verbelib in der Liga liefern werden. Zirl wird zum Abschluss einen Punkt gegen die Haller Löwen holen."

Sa, 09.11.2019, 14:00 Uhr

SC Schwaz - SV Wörgl

SC SchwazSV Wörgl

"Ultimatives Spitzenspiel der beiden Play-Off Teilnehmer aus Tirol um den Meistertitel im Grunddurchgang und schon mal eine erste Generalprobe für das Play-Off 2020. Zuhause ist Schwaz wohl der leichte Favorit - aber viel spricht für ein Remis."

Sa, 09.11.2019, 14:00 Uhr

FC Kitzbühel - FC Wacker Innsbruck II

FC KitzbühelFC Wacker Innsbruck II

"Für Wacker II wären Punkte zum Abschluss sehr wichtig - Zirl könnte den Puffer auf den Tabellenletzten ansonsten ausbauen. Kitzbühel sicher enttäuscht, dass man das Play-Off so deutlich verpasst hat. Aber im letzten Spiel 2020 gibt es einen Dreier."

Sa, 09.11.2019, 14:00 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - SV Telfs

SC Sparkasse Imst 1933SV Telfs

"Telfs konnte sehr lange im Kampf um das Play-Off mithalten, auch Imst war nahe dran. Zwei ähnlich starke Teams trennen sich remis."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten