Regionalliga Tirol - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 2

Und schon steht die 2. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Der Trainer vom SC Sparkasse Imst, Herbert Ramsbacher, hat die erste Runde sehr genau analysiert und gibt unseren Lesern einen sehr detaillierten Ausblick auf die Spiele der zweiten Runde. 


Fr, 07.08.2020, 19:30 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - WSG Swarovski Tirol Amateure

SC Sparkasse Imst 1933WSG Swarovski Tirol Amateure

"Die WSG Swarovski Tirol wurde im ersten Heimspiel gegen SC Schwaz für eine starke Vorstellung nicht belohnt und verlor 1:2. Ein Punkt wäre durchaus möglich gewesen und diesen wollen die Jungs von Martin Rinker und Christian Kellner nun unbedingt in Imst holen. Ich glaube dennoch an die Heimstärke meiner Elf und bin überzeugt, dass es ein spannendes Spiel zu sehen geben wird."

Fr, 07.08.2020, 19:30 Uhr

SV Wörgl - FC Wacker Innsbruck II

SV WörglFC Wacker Innsbruck II

"Die junge Innsbrucker Truppe konnte im ersten Heimspiel gegen Kufstein anschreiben und sogar einen 0:2 Rückstand wettmachen. Wörgl tat sich nach der langen Wettkampfpause gegen Telfs noch etwas schwer. Das Starensemble aus Wörgl ist haushoher Favorit und wird hier nichts anbrennen lassen. Ich traue dem Talenteschuppen aus Innsbruck aber zwei Tore zu."

Fr, 07.08.2020, 20:00 Uhr

SV Telfs - SV Hall

SV TelfsSV Hall

"Telfs trat in der ersten Runde nach einer bärenstarken Leistung aber punktelos die Heimreise aus Wörgl an. Den Dreier wollen sie nun am Emat nachholen. Die Haller müssen gleich zu Beginn der Saison zum zweiten Mal ins Tiroler Oberland. Nach der Niederlage in Imst ist Hall auf Wiedergutmachung aus und wird versuchen über den Kampf ins Spiel zu kommen. Die geballte Offensivpower der Hausherren mit Augustin, Perstaller, Schretter und Kranebitter gilt es für Hall zu entschärfen."

Sa, 08.08.2020, 16:00 Uhr

SVG Reichenau - FC Kufstein

SVG ReichenauFC Kufstein

"Zwei Teams die in der ersten Runde punkten konnten. Die Innsbrucker mit voller Selbstvertrauen und mit dem 1:0 Auswärtssieg in Kitzbühel im Rücken sind am Reichenauer Kunstrasen immer zu favorisieren. Kufstein wird versuchen mit ihren spielerischen Qualitäten entgegenzuhalten. Die Unterländer gaben im ersten Saisonspiel einen sicher geglaubten Sieg gegen die Wacker Amateure nach 2:0 Führung noch aus der Hand."

Sa, 08.08.2020, 18:00 Uhr

FC Kitzbühel - SC Schwaz

FC KitzbühelSC Schwaz

"Kitzbühel Trainer Hanser sprach nach der Heimniederlage in Überzahl gegen die Reichenau von einem klassischen Selbstfaller. Nun wartet mit Ligamitfavorit Schwaz der nächste schwere Brocken. Gogo Saringer wird die Silberstätter wie auch gegen Wattens im ersten Auswärtsspiel taktisch auf Sieg einstellen, aber in Kitzbühel hängen die Trauben hoch."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter