Regionalliga Tirol - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 4

Und schon steht die 4. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Der Trainer des SV Hall, Mustafa Ayhan, hat die kommende Runde der Meisterschaft für unsere Leser analysiert.


Fr, 14.08.2020, 19:30 Uhr

SC Schwaz - SVG Reichenau

SC SchwazSVG Reichenau

"Nach zwei Niederlagen werden die Schwazer sich anstrengen müssen und holen drei Punkte."

Sa, 15.08.2020, 16:00 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - FC Kitzbühel

FC Wacker Innsbruck IIFC Kitzbühel

"Die zwei stärksten Mannschaften in der Liga werden die Punkte teilen."

Sa, 15.08.2020, 16:30 Uhr

FC Kufstein - SV Telfs

FC KufsteinSV Telfs

"Kufstein nach dem 1:0 gegen Imst mit viel Moral und sie werden auch gegen Telfs die drei Punkte holen."

Sa, 15.08.2020, 18:00 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - SV Wörgl

SC Sparkasse Imst 1933SV Wörgl

"Bei den Wörglern fehlen ein paar gute Spieler, Imst muss die Niederlage in Kufstein wieder gut machen."

Mo, 17.08.2020, 19:00 Uhr

WSG Swarovski Tirol Amateure - SV Hall

WSG Swarovski Tirol AmateureSV Hall

"Ich denke, dass wir am Sonntag mit einem Sieg nach Hause fahren."