Regionalliga Tirol - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 11

Und schon steht die 11. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Do, 24.09.2020, 19:30 Uhr

SV Wörgl - SC Schwaz

SV WörglSC Schwaz

"Extrem spannendes Duell - auf der einen Seite der erklärte Titelfavorit Wörgl, auf der anderen Seite Schwaz mit doch ansteigender Tendenz. Nach drei Niederlagen ist Schwaz seit vier Spielen ungeschlagen. Wörgl wird sich inklusive Heimvorteil knapp durchsetzen."

Fr, 25.09.2020, 19:00 Uhr

FC Kitzbühel - FC Kufstein

FC KitzbühelFC Kufstein

"Kitzbühel ist seit acht Spielen ungeschlagen - sechs Siege, zwei Remis. Kufstein war sieben Spiele ungeschlagen und hat nur gegen Kitzbühel zuhause verloren. Es spricht also vieles für die Überraschungself Kitzbühel."

So, 27.09.2020, 10:30 Uhr

SVG Reichenau - SV Hall

SVG ReichenauSV Hall

"Die Haller Löwen auf der Jagd nach dem ersten Punkt. In Reichenau wird es besonders schwierig sein."

So, 27.09.2020, 10:30 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - FC Wacker Innsbruck II

SC Sparkasse Imst 1933FC Wacker Innsbruck II

"Wacker Innsbruck II neben Kitzbühel die große positive Überraschung bisher. Imst fehlt noch ein wenig die Konstanz, aber ein Team mit viel Potential."

So, 27.09.2020, 10:30 Uhr

WSG Swarovski Tirol Amateure - SV Telfs

WSG Swarovski Tirol AmateureSV Telfs

"Es geht um wichtige Punkte am Tabellenende - der Heimelf könnte ein Dreier gelingen."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?