Regionalliga Tirol - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 16

Und schon steht die 16. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte Alois Neumayr. 


Mo, 26.10.2020, 10:30 Uhr

WSG Swarovski Tirol Amateure - SVG Reichenau

WSG Swarovski Tirol AmateureSVG Reichenau

"Wattens zuhause mit dem Heimvorteil, aber die Reichenau sehr stark in der Saison, ob da was gelingt ist fraglich. Reichenau ist der Favorit für mich in der Runde und holt sich die drei Punkte."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

SV Wörgl - SV Hall

SV WörglSV Hall

"Wörgl mit der Niederlage in Kitzbühel und der roten Karte von Sascha Wörgetter ein wenig unter Druck um noch Kitzbühel zu überholen, aber gegen Hall gibt es kein Problem. Drei Punkte sind für Wörgl drin und Hall muss schauen wie es weitergeht."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

FC Kitzbühel - SV Telfs

FC KitzbühelSV Telfs

"Kitzbühel mit dem nächsten Heimspiel und nach dem Spiel gegen Wörgl wieder mit viel Motivation im Spiel. Telfs ist aber auch nicht schwach und man muss aufpassen! Aber ein Sieg für Kitzbühel ist trotzdem möglich."

Abgesagt Mi, 04.11.2020, 19:00 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - FC Kufstein

SC Sparkasse Imst 1933FC Kufstein

"Imst hat dieses Jahr starkes Potenzial oben mit zu mischen, Kufstein auch wieder gut dabei, aber ein Spiel auf Augenhöhe, in dem Imst den Heimvorteil vielleicht sogar nutzen kann, aber für mich könnte es ein 2:2 geben."

Abgesagt Sa, 21.11.2020, 14:00 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - SC Schwaz

FC Wacker Innsbruck IISC Schwaz

"Wacker II zuhause gut im Spiel und könnte gegen Schwaz die nächsten Punkte einfahren. Selbst wenn man auswärts gegen Telfs ein 1:1 spielte. gilt der Heimvorteil für Wacker II und Wacker könnte deswegen einen Sieg einfahren."