Vereinsbetreuer werden

Regionalliga Tirol - Herbst 2021/2022: Expertentipp Runde 14

Und schon steht die 14. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Jasmin Omahic, der Trainer des FC Kufstein, hat die kommende Runde für unsere LeserInnen analysiert.


Fr, 15.10.2021, 19:00 Uhr

SV Hall - FC Kufstein

SV HallFC Kufstein

"Wir hoffen wieder - nach der bitteren Niederlage gegen FC Kitzbühel - auf einen Dreier!"

Sa, 16.10.2021, 14:00 Uhr

SV Wörgl - FC Wacker Innsbruck II

SV WörglFC Wacker Innsbruck II

"Eine sehr interessante Partie. Kompakte Wörgler gegen technisch/taktisch sehr gute Amateure. Knapper Sieg für Wörgl."

Sa, 16.10.2021, 15:00 Uhr

SV Innsbruck - SC Sparkasse Imst 1933

SV InnsbruckSC Sparkasse Imst 1933

"Das letzte Ergebnis gibt den Imstern sehr viel Selbstvertrauen. Sie werden den SVI nicht unterschätzen und gewinnen diese Partie."

So, 17.10.2021, 10:30 Uhr

SVG Reichenau - SV Telfs

SVG ReichenauSV Telfs

"Sehr heimstarke Reichenauer gegen das Top-Team aus Telfs, wird sehr Interessant und ich glaube, dass es einen Heimsieg geben wird."

So, 17.10.2021, 15:00 Uhr

SC Schwaz - WSG Tirol Amateure

SC SchwazWSG Tirol Amateure

"Eine sehr gute, junge Mannschaft, die das letzte Ergebnis wieder gut machen will, aber ich glaube, dass sich Schwaz knapp zuhause durchsetzt."

Di, 02.11.2021, 19:00 Uhr

FC Kitzbühel - SV Fügen

FC KitzbühelSV Fügen

"Für mich ist Kitzbühel klarer Favorit und zuhause sind sie sehr stark."

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!