Vereinsbetreuer werden

Regionalliga Tirol - Herbst 2021/2022: Expertentipp Runde 17

Und schon steht die 17. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Daniel Osl, der Co-Trainer des Tabellenführers SV Telfs, hat die kommende Runde für unsere LeserInnen analysiert. 


Sa, 30.10.2021, 13:00 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - SVG Reichenau

FC Wacker Innsbruck IISVG Reichenau

"Im einem Derby ist alles möglich. Reichenau zur Zeit aber sehr stark, deshalb ein Auswärtssieg."

Sa, 30.10.2021, 14:30 Uhr

SV Innsbruck - FC Kitzbühel

SV InnsbruckFC Kitzbühel

"Kitzbühel nach wie vor unter meinen Erwartungen, jedoch lassen sie gegen den Liganeuling nichts anbrennen."

Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr

FC Kufstein - SV Telfs

FC KufsteinSV Telfs

"Ich bleibe dabei, Tipps auf die eigene Mannschaft gebe ich keinen ab. Hoffe jedoch auf was zählbares, gegen schwer zu bespielende Kufsteiner."

Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr

SV Fügen - SC Schwaz

SV FügenSC Schwaz

"Das nächste Derby wenn man so will. Fügen mit zuletzt schwankenden Leistungen. Traue ihnen zu Hause aber einen Punkt zu."

Sa, 30.10.2021, 16:30 Uhr

SC Sparkasse Imst 1933 - SV Hall

SC Sparkasse Imst 1933SV Hall

"Imst muss langsam zeigen, was sie drauf haben. Zuhause sind sie ohnehin stark."

So, 31.10.2021, 11:00 Uhr

WSG Tirol Amateure - SV Wörgl

WSG Tirol AmateureSV Wörgl

"Wattens sehr stark in der Offensive, defensiv manchmal zu nachlässig. Der Topfavorit lässt nichts anbrennen."