Imst bremst die Wacker Innsbruck Amateure ein!

Englische Woche in der Regionalliga Tirol und abermals ist nur eine Rumpfrunde mit drei Partien gespielt worden. Die große Überraschung lieferte der SC Sparkasse Imst mit einem 4:0 Erfolg bei den FC Wacker Innsbruck Amateuren. Telfs und die Tirol Amateure trennen sich 4:4, Kitzbühel erneut sehr stark mit einem 2:0 in Kufstein. Die Pause von Schwaz in der Meisterschaft war vergebens, die verschobene Uniqa Cup-Partie gegen Hohenems – für 15.9.20 angesetzt – musste abermals verschoben werden – Corona-Fall beim Gegner. Die fünfte Partie der 9. Runde – Schwaz gegen Wörgl – soll am 7.10.20 um 19 Uhr angepfiffen werden.

 

Drei Treffer von Imst in der Schlussphase

Herbert Ramsbacher, Trainer Sparkasse SC Imst: „Nach dem 1:0 durch Lukas Lamp in der 31. Minute müssen wir in der ersten Halbzeit durch David Oberortner eigentlich bereits das 2:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit scorte Alp Demir, nach mustergültiger Vorarbeit von Matteo Peternell, zum 2:0 nachdem er wenige Minuten zuvor noch eine Riesenchance liegen ließ. Marco Schultz und Loris Schmidt erhöhten im Finish auf 4:0. Wir hatten Wacker Tirol über neunzig Minuten im Griff und ließen nur eine gefährliche Standartsituation zu.
Die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben perfekt umgesetzt. Die Laufbereitschaft und der Teamspirit waren heute phänomenal. Wir können stolz auf unsere heutige Performance sein!“

Beste Spieler SC Sparkasse Imst: Lukas Lamp, Joshua Harold und Marco Schultz

Kitzbühel gewinnt in Kufstein!

Auch der FC Eurotours Kitzbühel überrascht – ein 2:0 Erfolg in Kufstein. Acht Tore zwischen Telfs und den Tirol Amateuren gleichmäßig verteilt – 4:4. In der Tabelle führen zwar die Wacker Innsbruck Amateure weiterhin. Nach Verlustpunkten führt Reichenau vor Wörgl und Kitzbühel. Die weiteren Partien der 9. Runde werden am 6.10 und 7.10.20 angepfiffen. Am 6.10.20 empfängt Hall das Team von Reichenau und am 7.10. spielt Schwaz gegen Wörgl. Schwaz muss übrigens weiter auf die erste Partie im Uniqa ÖFB Cup warten. Die für 15.9.20 angesetzte Partie musste wegen eines Corona-Falles beim Gegner Hohenems abermals verschoben werden.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter