Tirol Liga

Urgestein des FC Natters beendet Karriere

Starke Hinrunde des FC Koch Türen Natters in der Tirol Liga und auch der Traum gar im Herbst 2019 in der Eliteliga zu spielen farf noch durchaus geträumt werden. Es fehlen allerdings fünf Punkte auf die Nummer fünf und die Liga rüstet mächtig auf. In Natters wird allerdings ein „Urgestein“ seine Karriere beenden. Seit Dezember 2000 kickt Daniel Föger für Natters und hat dem Verein immer die Treue gehalten. In Zeiten wie diesen gebührt Kickern wie ihm dafür eine ganz besondere Hochachtung!

 

Daniel Föger beendet Karriere

Alexander Pfurtscheller, Trainer FC Koch Türen Natters: „Ich wünsche mir, dass wir vom großen Verletzungsteufel vom Herbst verschont bleiben. Es stoßen bis auf unseren Langzeitverletzten Jan Egermann wieder alle zur Mannschaft. Daniel Föger wird allerdings seine Laufbahn aus beruflichen Gründen leider beenden. Möglich, dass jemand noch dazu kommt - aber viel wollen wir in unserem Kader nicht verändern. Wir haben ein harmonisches, mit viel Qualität bestücktes Team. Wir haben einen guten Herbstdurchgang absolviert und wollen uns in der Rückrunde weiter stabilisieren und den nächsten Schritt machen.“

Ligareform

Alexander Pfurtscheller: „Man muss sich natürlich immer beide Seiten anschauen. Für die Wirtschaftlichkeit und die Identifikation der Zuschauer zu regionalen Clubs ist die Reform eine absolute Bereicherung. Mit dem Play-Off Modus ist genug Spannung garantiert. Der eine oder andere junge talentierte Spieler sich in der Regionalliga besser weiterentwickeln könnte, kann die andere Seite sein!“

Testspiele

Alexander Pfurtscheller: „Wir werden einige Testspiele gegen unterschiedlich leistungsstarke Gegner bestreiten. Am 26. Jänner spielen wir gegen die AKA Tirol U18, am 2.2. gegen Mils, am 15.2. gegen Fritzens, am 22.2. gegen Völs und auch gegen Wörgl, Neustift und Oberhofen wird es Testpartien geben. Ein Trainingslager wird vom 14.-17 März am Gardasee durchgeführt. Wünsche allen Teams vorab viel Erfolg und vor allem verletzungsfreie Spielzeiten!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus