Alperen Yildirim, SV Kematen: „Du kannst deinen Weg ändern, aber niemals dein Ziel!“

In etwas mehr als einer Woche soll die HYPO Tirol Liga in die Rückrunde starten. Aktuell soll es Unterhausfußball trotz Corona Virus geben – mit maximal 500 Frauen und Männern am Platz. Es heißt aber die weitere Entwicklung abwarten – der SV Bäcker Ruetz Kematen würde am 21.3.2020 um 16 Uhr die Union Innsburck empfangen. Auf alle Fälle stellen wir heute einen weiteren Youngster von Kematen vor - Alperen Yildirim.

 

So weit oben wie möglich!

Alperen Yildirim: „Ich bin siebzehn Jahre alt und spiele seit 1 ½ Jahren für den SV Kematen. Begonnen habe ich auch beim SV Kematen, dann zwei Jahre beim Sportverein Innsbruck und jetzt wieder beim SV Kematen.

Ziele der Mannschaft für das Frühjahr 2020: So weit oben in der Tabelle stehen wie möglich.

Titelfavoriten: Ich glaube, dass in unserer Liga der SV Innsbruck Meister wird. Und in der tipico Bundesliga hoffe ich dieses Jahr auf den LASK. In der Europa League hat es ja RB Salzburg schon erwischt und der LASK hat mit Manchester United einen extrem schweren Gegner. Das Nationalteam wird hoffentlich besser als bei der letzten EM Endrunde abschneiden.

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: An mein Limit zu kommen.

Vorbild als Fußballer: Ertugrul Yildirim

Vorbild im Leben: Ertugrul Yildirim 

Persönliche Ziele für die Zukunft: Gesundheit und Erfolg im Leben

Persönliches Anliegen Thema Fußball: Du kannst deinen Weg ändern, aber niemals dein Ziel.

Sonstige Hobbies außer Fußball: Volleyball, Basketball. 

Großes Idol allgemein: Cristiano Ronaldo

Lieblingsmusik: Deutschrap

Sänger, Sängerin: Maluma 

Lieblingsfilm: „Der Fluch“, Schauspieler: Will Smith

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten