Kundl mit bitterer Niederlage in Söll – Fügen kommt dem Aufstieg näher - Aufstiegsrelegation in den 2. Klassen

Der Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga Tirol ist nach dem ersten Nachtragsspieltag vom 11. Juni 2021 wohl nur ein Dreikampf mehr. Kundl unterliegt sensationell Söll mit 1:0. Fügen macht einen enorm wichtigen Dreier in Zams und gewinnt 2:1. Neu ist auch die Aufstiegsrelegation der Tabellenzweiten Schwoich II und Flaurling in den 2. Klassen.

 

Regionalliga Tirol

Freitag, 11. Juni 2021

SC Schwaz – SV Hall 3:0 (3:0)

SV Wörgl – FC Kufstein 2:1 (0:0)

Die Regionalliga Tirol wird ja auf zwölf Teams aufgestockt, der Ordnung halber wurde die Hinrunde abgeschlossen und der SC Schwaz hat sich mit einem 3:0 Erfolg gegen den SV Hall noch den sechsten Tabellenplatz gesichert und Kufstein überholt, denn Kufstein verliert in Wörgl 1:2. Am Ende trenenn nur drei Punkte Platz eins und Platz fünf und das lässt auf eine extrem spannende Meisterschaft 21/22 schließen und nun sollte es auch mal mit dem Regionalliga West Play-Off im Frühjahr 2022 klappen.

Tirol Liga

Freitag, 11. Juni 2021

FC Söll – SC Holz Pfeifer Kundl 1:0 (0:0)

SV Zams – SV Fügen 1:2 (0:1)

Ganz bittere neunzig Minuten für Kundl beim Tabellenletzten Söll, der ja freiwillig um die Versetzung in die Landesliga gebeten hat. Söll gewinnt durch ein Tor von Michael Präauer in der 78. Minute mit 1:0 und zerstört damit faktisch die Aufstiegsträume von Kundl. Fügen macht hingegen einen weiteren Schritt in die Regionalliga Tirol. Der Kampf um die beiden Aufstiegsplätze ist nun ein Dreikampf zwischen Silz/Mötz, Fügen und dem SV Innsbruck geworden. Nach Verlustpunkten führt Silz/Mötz einen Punkt vor Fügen und dem SVI.

Gebietsliga Ost

Freitag, 11. Juni 2021

FC Kössen – SK Pillerseetal 0:3 (0:2)

Für Kössen wird es am Tabellenende durch diese Niederlage immer enger. Es bleibt bei einem Punkt Vorsprung auf den Tabellenltzten SPG Finkenberg/Tux, die allerdings noch zwei Spiele mehr auszutragen haben.

1. Klasse Ost

Freitag, 11. Juni 2021

SK Blitzschutz Pfister Ebbs II – FC B&W Glasbau Bad Häring 1:4 (0:2)

Bad Häring sichert sich mit diesem Dreier Platz eins und wird gemeinsam mit Fügen II aufsteigen.

2. Klasse West

Freitag, 11. Juni 2021

ESV Hatting-Pettnau – SV Völs II 6:0 (4:0)

Ein klarer Erfolg für Hatting-Pettnau, der aber puncto Aufstieg keine Bedeutung mehr hat. Es wird allerdings eine Relegation um den Aufstieg in die 1. Klasse zwischen Schwoich II und Flaurling geben. Spieltermin ist der 22. Juni 2021 um 19:30 Uhr. Die Tabellenersten Reith, Lechaschau und Stans stehen ja schon als Aufsteiger fest.