Vereinsbetreuer werden

Tirol Liga Testspiele Juli 2021

Am 5. Juli 2021 hat die offizielle Sommerübertrittszeit begonnen, die Termine sind extrem kompakt, denn bereits zwanzig Tage später startet im Tiroler Unterhaus die Saison 21/22. Allerdings gab es ja fast neun Monate Zeit sich Gedanken über den Kader der kommenden Saison zu machen und die Mannschaft bestmöglichst auf die Punktejagd vorzubereiten. Prutz/Serfaus, Münster und der IAC werden als Aufsteiger vor der Herausforderung stehen sich in der Tirol Liga zu behaupten.

 

Vorbereitunsspiele im Juli 2021 in der Tirol Liga

Natters testet am 10. Juli um 18 Uhr in Telfs und am 13. Juli um 19 Uhr in Thaur gegen die Hausherren. Volders empfängt am 9. Juli um 18 Uhr Stumm und am 16. Juli um 19 Uhr Hall. Zirl spielt am 8. Juli in Hatting um 19 Uhr gegen Längenfeld. Der IAC spielt am 9. Juli um 19 Uhr in Fulpmes gegen den FC Stubai. Aufsteiger Münster ist am 8. Juli um 19 Uhr in Jenbach zu Gast und am 15. Juli um 19:30 Uhr in Hippach. Kundl spielt am 9. Juli um 19 Uhr in Kufstein gegen die Hausherren und Mils hat am 10. Juli um 18 Uhr die SVG Reichenau zu Gast. Gegen Telfs spielt Mils um 19 Uhr am 13. Juli auswärts. Ebbs trifft am 18. Juli um 18 Uhr zuhause auf Buch und St. Johann hat am 8. Juli um 19:15 Uhr Brixen zu Gast.

Silz/Mötz ist knapp am Aufstieg gescheitert und testet am 10. Juli um 18 Uhr in Schwaz gegen den Regionalligisten, am 13. Juli um 19:30 Uhr zuhause gegen Längenfeld und am 17. Juli um 18 Uhr gegen Wacker Insnbruck II ebenfalls zuhause. Kematen ist am 13. Juli um 19 Uhr in Imst zu Gast, Kirchbichl spielt am 7. Juli um 19:30 Uhr zuhause gegen Schwoich und am 10. Juli um 10 Uhr in Hopfgarten. Zams hat noch drei Tetsspiele am Programm – alle werden zuhause ausgetragen. Am 7. Juli um 19:30 Uhr gegen Rietz, am 10. Juli um 18:30 Uhr gegen Vils und am 17. Juli um 18:30 Uhr gegen Längenfeld. Völs spielt am 16. Juli um 19:30 Uhr in Matrei und am 20. Juli um 19 Uhr in Telfs.

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!