Tirol Liga 15/16: Expertentipp Runde 19

In der kommenden Runde der Tirol Liga muss Leader Kirchbichl in Mötz antreten. Wenn man die Heimstärke der SPG kennt, könnte es wieder eine Überraschung geben. Das käme natürlich auch en Verfolgern von Kirchbichl gelegen. Der Trainer des SC Sparkasse FMZ Imst, Franco Böhler, hat für unsere Leser die acht Spiele der 19. Runde analysiert.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 08.04.2016, 19:00 Uhr

SK Jenbach - SV basecamp Matrei

SK JenbachSV basecamp Matrei

"Jenbach wird sich wegen des Heimvorteils knapp durchsetzen."

Fr, 08.04.2016, 19:30 Uhr

SV Innsbruck - SC Sparkasse Imst 1933

SV InnsbruckSC Sparkasse Imst 1933

"Wird ein sehr spannendes Spiel mit dem besseren Ende für uns."

Sa, 09.04.2016, 17:00 Uhr

SPG Silz/Mötz - SV Kirchbichl

SPG Silz/MötzSV Kirchbichl

"Mötz/Silz wird zu Hause wieder alles probieren und sich ein Unentschieden erkämpfen."

Sa, 09.04.2016, 17:30 Uhr

Union Innsbruck - WSG Swarovski Tirol Amateure

Union InnsbruckWSG Swarovski Tirol Amateure

"Wattens wird sich knapp durchsetzen, da sie sicher immer besser in Schwung kommen."

Sa, 09.04.2016, 17:30 Uhr

SV Kematen - FG Schönwies/Mils

SV KematenFG Schönwies/Mils

"Kematen hat bis jetzt überzeugt und ist sicher mit diesem Lauf im Frühjahr Favorit."

So, 10.04.2016, 13:30 Uhr

Völser SV - SV Fügen

Völser SVSV Fügen

"Knapper Sieg für Völs aufgrund der sehr guten taktischen Disziplin der Mannschaft."

So, 10.04.2016, 16:00 Uhr

SV Wörgl - SV Hall

SV WörglSV Hall

"Ausgeglichens Spiel zweier sehr guter Mannschaften."

So, 10.04.2016, 17:00 Uhr

SV Telfs - SC Pfeifer Holz Kundl

SV TelfsSC Pfeifer Holz Kundl

"Telfs wird den Heimvorteil nützen und sich knapp durchsetzen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter