Tirol Liga 16/17: Expertentipp Runde 3

Bewährungsprobe für den SC Holz Pfeifer Kundl in der kommenden Runde der Tirol Liga - in Wattens werden Punkte hoch hängen. Trainer Paul Handle hat für unsere Leser die acht Spiele ausführlich analysiert.

 

Fr, 19.08.2016, 00:00 Uhr

Völser SV - SC Sparkasse Imst 1933

Völser SVSC Sparkasse Imst 1933

Paul Handle: "Gut organisierte Völser werden Imst alles abverlangen, aber die Oberländer sollten dem überzeugenden Heimsieg (4:0 gegen Union) auch drei Auswärtspunkte folgen lassen."

Fr, 19.08.2016, 19:00 Uhr

SV Hall - SV Fügen

SV HallSV Fügen

Paul Handle: "Hall plagen zwar Verletzungssorgen, aber für die spielstarken Löwen ist gegen kampfstarke und körperlich robuste Zillertaler trotzdem ein Heimsieg möglich."

Sa, 20.08.2016, 18:00 Uhr

Union Innsbruck - FC Kitzbühel

Union InnsbruckFC Kitzbühel

Paul Handle: "Die Union könnte nach zwei Auftaktniederlagen dem Titelkandidaten Punkte abnehmen. Spielerisch wären die Hauptstädter dazu allemal in der Lage, auch wenn das Team aus der Gamsstadt zu favorisieren ist."

Sa, 20.08.2016, 18:00 Uhr

WSG Swarovski Tirol Amateure - SC Pfeifer Holz Kundl

WSG Swarovski Tirol AmateureSC Pfeifer Holz Kundl

Paul Handle: "Nachdem in den letzten vier direkten Begegnungen gegen Wattens zweimal für uns nichts zu holen war: bei entsprechender Chancenauswertung nehmen wir diesmal etwas mit."

Sa, 20.08.2016, 18:30 Uhr

SPG Silz/Mötz - SV Kirchbichl

SPG Silz/MötzSV Kirchbichl

Paul Handle: "Es gibt auch im Tiroler Unterland Gladiatoren, Kirchbichl sollte nach gutem Start (vier Punkte aus zwei Spielen) auch die verletzungsgeplagten Oberländer in die Knie zwingen.So leicht wie in Kematen zum Auftakt (5:0) werden es unsere Nachbarn aber nicht haben."

So, 21.08.2016, 16:30 Uhr

SVG Reichenau - SV Innsbruck

SVG Reichenau SV Innsbruck

Paul Handle: "Im Innsbrucker Stadtderby ist jeder Ausgang möglich, auch wenn der Regionalligaabsteiger aufgrund des Heimvorteils am neuen Kunstrasen stärker einzuschätzen ist."

So, 21.08.2016, 17:00 Uhr

SK Ebbs - FC Zirl

SK EbbsFC Zirl

Paul Handle: "Beide Teams haben letzte Saison in den beiden Landesligen als Meister groß aufgespielt, ein interessantes Aufsteigerduell auf Augenhöhe. Das Match werde ich mir wohl live ansehen."

So, 21.08.2016, 17:30 Uhr

SV Telfs - SV Kematen

SV TelfsSV Kematen

Paul Handle: "Kann die Heimmannschaft den Telfer Emat auch in dieser Saison zur schier uneinnehmbaren Festung machen? Im letzten Spieljahr gab es immerhin elf Heimsiege, drei Unentschieden und nur eine Niederlage bei einem imposanten Torverhältnis von 41:9. Ich bin gespannt auf die Heimpremiere von Marcel Schretter und Co.!"

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter