Tirol Liga 2020/2021: Expertentipp Runde 12

Und schon steht die 12. Runde in der Tirol Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Die Vorschauanalyse kommt in dieser Runde vom Obmann des SV Bäcker Ruetz Kematen, Arno Bucher. 


Fr, 16.10.2020, 19:30 Uhr

SV Kematen - FC Volders

SV KematenFC Volders

"Auf die eigene Mannschaft setzen ist immer schwierig, wir wollen gegen wirklich gute Volderer gewinnen."

Sa, 17.10.2020, 14:30 Uhr

SK St. Johann - SV Fügen

SK St. JohannSV Fügen

"St. Johann wird daheim nicht zweimal hintereinander verlieren, Fügen momentan gut drauf."

Sa, 17.10.2020, 15:30 Uhr

SC Pfeifer Holz Kundl - FC Koch Türen Natters

SC Pfeifer Holz KundlFC Koch Türen Natters

"Fast still und heimlich punktet Kundl fast jede Runde."

Sa, 17.10.2020, 16:00 Uhr

SC Mils 05 - Völser SV

SC Mils 05Völser SV

"Schwierig, Völs allerdings auswärts mit einer Negativserie, daher ein spektakuläres 3:3."

Sa, 17.10.2020, 18:15 Uhr

FC Söll - SPG Silz/Mötz

FC SöllSPG Silz/Mötz

"Söll mit dem ersten Punkt der Saison, am eigenen, neuen Kunstrasen sicher für eine Überraschung gut!"

So, 18.10.2020, 16:00 Uhr

SK Ebbs - SV Zams

SK EbbsSV Zams

"Ebbs ist den Spieltermin am Sonntag gewöhnt, daher 3:1."

Di, 20.10.2020, 19:31 Uhr

SV Kirchbichl - SV Innsbruck

SV KirchbichlSV Innsbruck

"Der SVI mit einer Serie, Kirchbichl mit einer Portion Wut im Bauch wegen der letzten Spiele."

Mo, 26.10.2020, 14:00 Uhr

Union Innsbruck - FC Zirl

Union InnsbruckFC Zirl

"Zirl möchte punkten, die Union mit dem Trainereffekt im zweiten Versuch."