Tirol Liga 2020/2021: Expertentipp Runde 14

Und schon steht die 14. Runde in der Tirol Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Der Obmann des SC Holz Pfeifer Kundl, Reinhold Ebenbichler, hat sich die Partien der kommenden Runde genau angesehen. 


Fr, 30.10.2020, 19:30 Uhr

SC Pfeifer Holz Kundl - FC Zirl

SC Pfeifer Holz KundlFC Zirl

"Unsere Jungs haben einen richtigen Lauf, und wollen natürlich im Heimspiel voll punkten. 155 Zuschauer sind zum Spiel zugelassen!"

Fr, 30.10.2020, 20:00 Uhr

SV Kematen - SV Zams

SV KematenSV Zams

"Ein Spiel auf Augenhöhe, der Heimvorteil macht den Unterschied."

Sa, 31.10.2020, 14:00 Uhr

SV Kirchbichl - SK St. Johann

SV KirchbichlSK St. Johann

"Die Gastgeber sind momentan schwer gebeutelt, trotzdem erkämpfen sie sich ein Remis."

Sa, 31.10.2020, 14:00 Uhr

SC Mils 05 - Union Innsbruck

SC Mils 05Union Innsbruck

"Die Union ist seit acht Spielen ohne Sieg, Mils ist zuhause recht stark."

Sa, 31.10.2020, 14:00 Uhr

SK Ebbs - Völser SV

SK EbbsVölser SV

"Die Ebbser sind eine richtig starke Truppe mit viel Biss und Einsatz."

Sa, 31.10.2020, 15:00 Uhr

FC Söll - FC Koch Türen Natters

FC SöllFC Koch Türen Natters

"Natters hat eine kampfstarke Mannschaft, und wird auch mit dem Kunstrasen in Söll klar kommen."

Sa, 31.10.2020, 16:30 Uhr

SV Innsbruck - FC Volders

SV InnsbruckFC Volders

"Beide Mannschaften haben in den vergangenen Wochen sehr gute Leistungen gezeigt, und werden sich in diesem Duell nichts schenken."

Sa, 06.03.2021, 00:00 Uhr

SV Fügen - SPG Silz/Mötz

SV FügenSPG Silz/Mötz

"Das Schlagerspiel endet Unentschieden. Ich kann da keinen Favoriten ausmachen!"

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?