Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Tirol Liga 2022/2023: Expertentipp Runde 11

Und schon steht die 11. Runde in der Tirol Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 30.09.2022, 18:30 Uhr

SV Kematen - FC Koch Türen Natters

SV KematenFC Koch Türen Natters

"Für die Heimelf wird sich ein knapper Dreier ausgehen - Duell auf Augenhöhe."

Sa, 01.10.2022, 14:00 Uhr

Völser SV - SV Oberperfuss

Völser SVSV Oberperfuss

"Oberperfuss immer für eine Überraschung gut - aber das eher zu Hause. Der Völser SV wird alles tun, um dieses Spiel zu gewinnen."

Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs
Sa, 01.10.2022, 16:30 Uhr

Generali Union Innsbruck - SV Innsbruck

Generali Union InnsbruckSV Innsbruck

"Innsbrucker Derby, wobei der SVI natürlich unbedingt schnellstens die rote Laterne abgeben will. Aber die Union hat die bessere Offensive."

Sa, 01.10.2022, 17:00 Uhr

SK St. Johann - SVG Mayrhofen

SK St. JohannSVG Mayrhofen

"St. Johann nur mit zweistelligem Tabellenrang aktuell - das ist doch etwas überraschend. Gegen den starken Aufsteiger wird ein Punkt gelingen."

So, 02.10.2022, 11:00 Uhr

SV Kirchbichl - SPG Prutz/Serfaus

SV KirchbichlSPG Prutz/Serfaus

"Kirchbichl auf Platz vierzehn der Tabelle - es läuft nicht im Herbst 2022. Prutz/Serfaus sensationell auf Platz drei, aber Kirchbichl holt ein Remis."

So, 02.10.2022, 14:00 Uhr

SC Mils 05 - Innsbrucker AC

SC Mils 05Innsbrucker AC

"Im Schlagerspiel der Runde könnte es ebenfalls ein Remis geben. Damit würden beide Mannschaften an der eng aufgestellten Tabellenspitze Boden verlieren."

So, 02.10.2022, 14:00 Uhr

FC Wacker Innsbruck - FC Volders

FC Wacker InnsbruckFC Volders

"Wacker Innsbruck hat den Kontakt zur Tabellenspitze trotz Niederlage in Oberperfuss noch nicht verloren. Ganz wichtig wäre es natürlich unter den Top-5 zu landen, das wäre dann das Ticket für die Regionalliga Tirol 2023/24. Gegen Volders muss für Wacker ein Dreier her - das wird gelingen."

So, 02.10.2022, 16:00 Uhr

SK Ebbs - SC Münster

SK EbbsSC Münster

"Ebbs wird sich gegen Münster durchsetzen und näher an die Top-5 herankommen."