Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Aufsteiger Söll zeigt gegen Union Innsbruck mächtig auf!

Der FC Ager Söll hat bereits zum Auftakt der Tirol Liga seine Visitenkarte verteilt. Mit einem sensationell klaren 4:0 Erfolg über die Union Innsbruck ist Söll – zumindest für 24 Stunden – der erste Tabellenführer der neuen Saison!

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN!

Dickes Pauschallob

Georg Kirchmayr, Trainer FC Ager Söll: „Ein großartiger Erfolg unserer Mannschaft vor einem ganz tollen Publikum. Besser kann man als Aufsteiger nicht in die Saison starten und zunächst einmal ein ganz dickes Pauschallob an meine Mannschaft. Nach einem weiten Pass konnten wir in der 29. Minute durch Jonas Gruber in Führung gehen. Nur acht Minuten später wieder ein schöner Angriff über die Flügel und Bernhard Kuss gelingt das 2:0. Wir hatten das Spiel eigentlich klar unter Kontrolle, ich kann auch nicht wirklich einen Spieler heraus heben – eine sehr kompakte und überragende Vorstellung bei unserer Premiere in der Tirol Liga. Ein Strafstoß von Josef Präauer in der 80. Minute sorgt für das 3:0 und der vierte Treffer – abermals von Präauer in der Nachspielzeit - macht den sensationell klaren Erfolg perfekt!“

Nullnummer im Spitzenspiel

Kundl und Kirchbichl trennen sich 0:0, Kematen kann auswärts Aufsteiger Natters mit 2:1 besiegen. Die Haller Löwen unterliegen in Zirl mit 2:3 und Telfs gewinnt beim SVI mit 2:1. Damit hat bereits die erste Runde für dicke Überraschungen gesorgt, die Tirol Liga legt auch mit einer englischen Woche nach. Am Samstag trifft aber vorab St. Johann auf die Wattens Amateure, Volders spielt in Völs und Zams in Imst.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung