Hall ließ Kundl auf der Haller Lend keine Chance

Mit dem SV Hall hatte der SC Kundl in der vierten Runde der Tiroler Liga einen ganz harten Brocken vor der Brust. Unter der Woche mussten beide Teams im Tirol-Cup ins Elfmeterschießen. Während die Haller die SVG Stumm besiegen konnten, mussten sich die Kundler gegen Ligakonkurrent Kirchbichl im Elfmeterschießen leider geschlagen geben. In einer einseitigen Partie trennten sich die beiden Teams am Samstagabend mit 4:0. Hall bleibt mit diesem Sieg an den Spitzenplätzen dran. Kundl bleibt weiterhin im Tabellenkeller.

Marco Hesina sorgt für komfortable Führung

Hall nahm von Beginn an das Spiel in die Hand. Einige Zuschauer hatten im Stadion Haller Lend noch gar nicht Platz genommen, schon gab Marco Hesina seine Visitenkarte beim gegnerischen Tormann ab. Mit einem Schuss aus halbrechter Position ins lange Eck brachte er sein Team in Führung. Kundl mit einem ungünstigen Start in diese Partie. In Minute 12 der zweite Treffer von Hesina. Im Eins-gegen-eins lupfte er den Ball über den Tormann und erhöhte auf 2:0. Die Gäste hatten in dieser Phase wenig entgegen zu setzen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Kundl eigentlich nur durch Standardsituationen gefährlich

In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild wie in Halbzeit eins. Die Heimischen waren die überlegene Mannschaft. Kundl konnte nur über Standardsituationen gefährlich werden. Daraus konnte aber kein Profit geschlagen werden. In der 71 Minute dann die Vorentscheidung in dieser Partie. Hamid Aminpur kam am Sechzehner an den Ball und hämmerte diesen aus der Drehung mit links ins lange Eck. Tolle Einzelleistung des Mittelfeldspielers. In der 77 Minute erhöhte Hamid Aminpur mit seinem zweiten Treffer auf 4:0. Wie sein Teamkollege lupfte er den Ball über den Tormann in die Maschen. Danach war Schluss in Hall. Ein verdienter Sieg des SV Hall.

Akif Güclü, Trainer SV Hall: „Es war eine klare Angelegenheit. Wir sind in der Defensive gut gestanden. Der Gegner war nur über Standards gefährlich, sonst haben wir nichts zugelassen. Eine tolle Vorstellung meiner Mannschaft. Es freut mich, dass wir heute zu Null gespielt haben!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter