Rassiges Remis zwischen Natters und Imst

Koch Türen FC Natters hat aktuell in der Tirol Liga ein echtes Problem um eine komplette Mannschaft stellen zu können, das 2:2 gegen den SC Sparkasse Imst ist deswegen noch höher zu bewerten. Imst konnte zwar mit dem einen Punkt Platz zwei behaupten, da alle Spitzenteams außer Telfs und St. Johann etwas geschwächelt haben. Es folgt die englische Woche und Imst hat mit Wattens (30.4. um 19:30 Uhr zuhause?) und Kirchbichl auswärts (4.5. um 16 Uhr) zwei heftige Herausforderungen zu bewältigen.

 

Doppelpack für Imst durch Rene Prantl

Alexander Pfurtscheller, Trainer Koch Türen FC Natters: „Die Vorzeichen waren äußerst schwierig, da wir personell aus dem letzten Loch pfeifen. Wir müssen aktuell beinahe fast eine ganze Startelf vorgeben. Wir haben kompakt und gut organisiert gegen den Ball im Verbund gearbeitet. Nach einem Einwurf setzte sich Daniel Haller (11.) durch und erzielte die Führung. Wir stoppten zahlreiche Angriffe von einem nominell stark besetzten Gegner und konnten uns immer wieder durch zielstrebige Umschaltaktionen ins letzte Drittel durchspielen. Dietmar Lackner hatte zwei gute Einschussmöglichkeiten auf dem Fuß. Für weitere Höhepunkte im ersten Spielabschnitt sorgte Imst durch einen Stangenschuss von Mathias Mimm und eine elfmeterwürdige Entscheidung, wo die Pfeife zu unseren Gunsten still blieb. Rene Prantl stellte durch einen sehenswerten direkten Freistoß aus etwa 25 Meter (69.) auf 1:1 Wir konnten postwendend eine Antwort geben. Paul Graziadei setzte sich über die Außenbahn durch und Philipp Pfurtscheller war zur Stelle 2:1 (72.) Imst war dann die aktivere Mannschaft und konnte abermals durch Rene Prantl (82.) mittels Strafstoß-Nachschuss ausgleichen. Alles in allem ein gerechtes Remis in einem rassigen, temporeichen Ligaspiel!“

 

Beste Spieler: Daniel Haller, Andreas Fritz, Daniel Stern und Philipp Pfurtscheller (Natters) buw. Rene Prantl (Imst)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter