Völser SV zeigt mit Sieg gegen Kirchbichl auf!

Die erste Runde der Tirol Liga hat sechs Sieger gesehen und zwei Remis. Union Innsbruck und Fügen haben sich mit einem 2:2 die Punkte geteilt, St. Johann gegen Zirl endet 1:1. Ansonsten gab es jede Menge Tore und sehr attraktive Partien. Mils ist mit dem 6:3 gegen Söll der höchste Sieg gelungen, 6:4 siegt Natters gegen Kematen. Kundl, Zams, Silz/Mötz sind die weiteren Sieger. Dem Völser SV ist mit dem 4:2 gegen Kirchbichl eine Überraschung gelungen. Zirl macht einen Punkt und steht nach dem Malus wegen dem freiwilligen Abstieg aus der Regionalliga bei minus acht Punkten.

 

Völser SV siegt in Summe ungefährdet

Die Heimelf startet sehr engagiert in die Partie und hat das Spiel ziemlich deutlich unter Kontrolle. Belohnen kann sich Völs in der 31. Minute durch Dano Seidemann mit der 1:0 Führung. Ab dieser Führung kann Völs nicht nachsetzen – im Gegenteil. Konzentration und Sicherheit gehen verloren, es gibt keine zwingenden Offensivaktionen mehr.

Unsicher startet Völs auch in die zweite Halbzeit und das 1:1 durch Stefan Heim in der 52. Minute schaut zunächst wie eine Wendepunkt in dieser Partie aus. Ein Eigenfehler von Völs führt zu diesem Treffer. Dann aber doch wieder ein sehr effektiver Zwischensprint von Völs – 2:1 durch Cendrim Jahaj in der 61. Minute, das 3:1 von Christoph Markt in der 66. Minute. Völs nimmt sich wieder zurück, hat dann aber in der 75. Minute die Entscheidung am Fuß. Ein Strafstoß wird aber vergeben, in der 78. macht aber Lorenz Stauder mit dem 4:1 alles klar. Florian Taxacher verkürzt noch auf 2:4, den Dreier bringt aber Völs ohne große Probleme über die Ziellinie.

Bester Spieler Völser SV: Lorenz Stauder (IV)

Hannes Brecher, Trainer Völser SV: „Wir hatten keine gute Phase zu Beginn der Partie und nach der 3:1 Führung. Aber wir haben dann doch im richtigen Moment nachgelegt und den Sieg sehr sicher über die Runden gebracht.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter