UPC Tirol Liga: Team der Runde 3 (vorläufig)

altDer große Schlager der Runde zwischen dem SV Hall und dem SV Reutte musste wetterbedingt abgesagt werden. Trotzdem gab es in dieser Runde der UPC Tirol Liga eine faustdicke Überraschung. Der SV Opbacher Fügen gewann gegen Matrei klar mit 3:1. Ansonsten setzten sich die Favoriten durch. Kirchbichls 3:0 gegen Mötz/Silz reichte zur Tabellenführung, auch die SVG Reichenau und Kitzbühel holten drei Punkte und belegen damit in der Tabelle Platz zwei und drei. Ligaportal.at präsentiert die besten Spieler der Runde.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?