Fabian Schär für Göfis wieder voll einsatzfähig

Es wird eine spannende Rückrunde in der 1. Landesklasse geben – das steht bereits nach der Hinrunde fest. Die ersten neun Mannschaften trennen nur sechs Punkte und damit können sich noch sehr viele Mannschaften Gedanken puncto Aufstiegschance machen. Der IPA SC Göfis liegt an siebenter Stelle – fünf Punkte fehlen auf Leader Sulzberg.

 

Göfis zuhause ungeschlagen

Vor den eigenen Fans ist es für Göfis in der Hinrunde nicht schlecht gelaufen, allerdings haben vier Remis doch einige Punkte gekostet. Dafür gab es aber keine Niederlage und drei Siege. Auswärts ist die Bilanz ausgeglichen – je zwei Siege, Remis und Niederlagen. In Summe waren es einige Remis zu viel um ganz oben mitzuhalten, auch in den letzten beiden Partien der Hinrunde gegen Götzis und die Viktoria gab es einen Punkt.

 

Fabian Schär wieder fit

Trainer Antonio Troisio, SC Göfis: „Kadermäßig ist an und für sich nichts geplant. Wir werden allerdings U18 Spieler neu in den Kader einbauen. Die Ziele für die Rückrunde sind die gleichen wie in der Hinrunde, wir schauen von Spiel zu Spiel. Fabian Schär wird in der Rückrunde wieder voll einsetzbar sein. Wir haben außerdem ein Trainingslager in Rimini in Italien geplant – das soll im März stattfinden.“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten