FC Nüziders holt einen Punkt gegen Gaissau

gaissau svnueziders fcIn der 1. Landesklasse trennen sich der FC Nüziders und der SV Gaissau mit 2:2 Unentschieden. Die Oberländer lagen dabei schon mit zwei Toren in Front, der Erkinger-Elf gelang aber in der zweiten Halbzeit noch der Ausgleich. Die Nüziger blieben durch den Punktgewinn somit weiterhin auf dem zehnten Tabellenplatz, die Gaissauer verpassen hingegen den Sprung an die Spitze und rutschen auf Rang drei ab.

Eigentor bringt Hausherren in Führung

Beide Mannschaften erwischten einen guten Start ins Spiel, die Gäste aus Gaissau übernahmen aber schnell das Kommando, ohne dabei aber gefährlich zu werden. Die Nüziger standen in der Defensive gut und ließen den Gegner kaum zu Chancen kommen. Nach 20 Minuten konnten die Hausherren dann überraschend in Führung gehen, nachdem ein Gästespieler eine Flanke unhaltbar ins eigene Tor abfälschte. Die Erkinger-Elf blieb aber auch nach dem Rückstand die bessere Mannschaft und drückte nun auf den Ausgleich. Die Nüziger konnten aber nach 34 Minuten nachlegen, nach einem schweren Abwehrfehler konnte Pascal Draxler per Heber auf 2:0 erhöhen. Nur kurze Zeit später hatten die Gäste dann die große Chance auf den Ausgleich, scheiterten aber an der Querlatte. Kurz vor der Pause gelang Florian Schmidinger aber per Freistoß doch noch der Anschlusstreffer zum 1:2. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Gaissau gelingt Ausgleich

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen, die Gaissauer drückten auf den Ausgleich, die Nüziger verlangerten ihr Spiel hingegen auf die Konter. Vorallem nach Standardsituationen waren die Gäste immer gefährlich. Die Heimelf war in der zweiten Halbzeit mehr oder weniger nur mit verteidigen beschäftigt und kam kaum zu Entlastungsangriffen. Nach 71 Minuten gelang dann Spielertrainer Bernhard Erkinger der verdiente Ausgleichstreffer zum 2:2. Die Nüziger kämpften nun mit allen erlaubten Mitteln für den einen Punkt, Gaissau drückte hingegen auf den Siegtreffer. Die Abwehr der Hausherren hielt dem Druck aber bis zum Schlusspfiff stand und so blieb es beim 2:2 Unentschieden.

 

FC Nüziders - SV Gaissau 2:2 (2:1)

Illrainstadion Nüziders, 250 Zuschauer ; SR Lepir
Tore: 1:0 (20.) Eigentor ; 2:0 (34.) Pascal Draxler ; 2:1 (40.) Florian Schmidinger ; 2:2 (71.) Bernhard Erkinger

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten